Donnerstag, 12. September 2013

[Neuzugänge] #2

Und schon wieder habe ich einen Neuzugang. Diesmal hat der Postbote mir das Buch, das ich bei Silke gewonnen habe, direkt in die Hand gedrückt. Natürlich musste ich es sofort auspacken. Und da ist es!


Es handelt sich um "Lux Domini" von einem Autorenehepaar, das unter dem Pseudonym Alex Thomas veröffentlicht.

Klappentext:
Ohne Verrat keine Kreuzigung
Ohne Kreuzigung keine Auferstehung
Ohne Auferstehung keine Erlösung...

Seltsame Geschehnisse erschüttern Rom, während Catherine Bell, eine rebellische Ordensfrau, einem Disziplinarverfahren entgegensieht. Nachdem ihr Mentor bei einem mysteriösen Unfall stirbt, begibt ein einflussreicher Kardinal Selbstmord. Doch zuvor enthüllt er Catherine, dass nur sie mit ihrer außergewöhnlichen Gabe den Papst retten kann. Um das Oberhaupt der katholischen Kirche zu beschützen, wird Catherine in seinen Privathaushalt eingeschleust und entdeckt dort ein unfassbares Geheimnis um das mysteriöse Judas-Evangelium...


Ich denke, dass es "begeht Selbstmord" heißen muss und nicht "begibt Selbstmord", aber das Buch klingt trotzdem ziemlich spannend. Ich denke, dass es nicht allzu lange auf meinem SuB liegen wird.

Kennt ihr das Buch schon? Ist es wirklich so spannend?

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen