Dienstag, 24. Dezember 2013

Neuzugänge #9

Als verfrühtes Weihnachtsgeschenk ist vor ein paar Tagen Teil 2 der Roboter-Saga von Wolfgang Bellaire als Rezensionsexemplar bei mir eingetroffen. Vielen Dank dafür!
Außerdem habe ich mir alle Sherlock Holmes Bücher von Sir Arthur Conan Doyle als E-Books zugelegt, um sie am PC lesen zu können, bis ich die Printexemplare habe. Da ich es vorrangig darauf abgesehen habe, mein (überquellendes) Bücherregal noch mehr zu füllen, stelle ich euch als Neuzugänge immer nur die Printbücher vor, die ich seit Neustem besitze.

"Die Roboter auf der Flucht" von Wolfgang Bellaire


Klappentext:
Die skrupellosen Pickersgill Detektive suchen nach den Wobotniks. Sie stecken einen Zirkus in Brand, um die menschenähnlichen Roboter in ihre Gewalt zu bekommen. Kann der 12-jährige Patrick seinen Freunden helfen? Können die Wobotniks ihm helfen? Denn auch Patrick hat ein riesengroßes Problem: Ältere Mitschüler erpressen und hetzen einen bissigen Hund auf ihn.


Nachdem mir der erste Teil der Geschichte um die Wobotniks so gefallen hat, freue ich mich wirklich, dass ich nun auch die Fortsetzung lesen darf. Ich bin schon gespannt, welche Abenteuer Patrick und seine Freunde diesmal erleben und wie sie die Probleme lösen, vor denen sie stehen.


Welches Kinderbuch hat euch zuletzt so begeistert,
dass ihr die Fortsetzung davon auch auf jeden Fall lesen musstet?


0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen