Freitag, 21. März 2014

[TAG] Liebster Award

Gestern bin ich zum ersten Mal in meinem Leben getaggt worden.
Vielen Dank dafür an Lena.



Die Regeln sind ganz einfach:
1) Beantworte die gestellten elf Fragen.
2) Tagge neue Blogger.
3) Stelle elf neue Fragen.


Ich wurde gefragt...

Deine Haarfarbe?
Das mit meiner Haarfarbe ist so eine Sache. Meine Friseurin sagt, die gibt es nicht. Teilweise sind sie straßenköterblond, im richtigen Licht allerdings manchmal auch braun. Da bewege ich mich irgendwo im nirgendwo. Ich würde mich selbst weder als brünett noch als blond beschreiben. Vermutlich einfach schmutzig dunkel.

Deine Lieblingsfarbe?
Jahrelang war das Blau. (In meinen fußballverrückten Jahren dann Königsblau.) Mittlerweile habe ich aber eine ziemliche Schwäche für Violett. Meine Lieblingsfarbe ist derzeit aber wohl Grün. Ich habe einfach alles in Grün.

Dein Lieblingstier?
Uff. Eigentlich müsste ich jetzt ‚Delfin‘ sagen. Das war lange, lange Zeit mein Lieblingstier. Ich habe einfach alles gesammelt, wo Delfine drauf sind. Inzwischen hat diese Begeisterung aber nachgelassen. Ich glaube fast, dass ich gar kein Lieblingstier habe. Ich mag einige Tiere mehr, andere weniger. Aber das war’s auch.

Sommer oder Winter? Frühling oder Herbst?
Da ich eine chronische Frostbeule bin, schrecklich häufig friere und einfach immer kalte Hände und Füße habe, ist der Sommer wohl eher meine Jahreszeit. Aber im Winter kann man besser Tee trinken. Trotzdem eher Sommer.
Frühling oder Herbst kann ich nicht sagen. Beides farbenfroh, beides mal wärmer und mal kälter. Das ist mir eigentlich vollkommen egal. Ich gebe ohnehin nicht so viel auf Jahreszeiten.

Auf welche Art von Schule bist du gegangen / gehst du?
Nach der Grundschule bin ich acht Jahre lang aufs Gymnasium gegangen und habe seit einem Jahr mein Abitur.

Seit wann hast du deinen Blog?
Ich muss gestehen, da muss ich jetzt nachschauen. Seit dem 21. Juli 2013, sagt mein Impressum. Ich hatte früher schon mal einen, aber der existiert (Gott sei Dank!) nicht mehr.

Dein letztes gelesenes Buch?
Gerade eben habe ich „Die Legende der Wächter – Die Bewährung“ von Kathryn Lasky beendet. Das ist der fünfte Teil der Wächter-Reihe.

Deine letzte Rezension war über...?
... „Die Legende der Wächter – Die Belagerung“ von Kathryn Lasky. Das ist der vierte Teil des besagten Reihe. Sehr geschickt gemacht, erst das Buch noch zu beenden und dann erst den Beitrag zum Tag zu schreiben. Sonst wäre es zweimal das gleiche Buch gewesen.

Ein beliebter Post auf deinem Blog?
Mein Blog quillt generell nicht über vor Besuchern. Wenn ich nach den Kommentaren gehe, dann ist es die Rezension zum ersten Teil der Wächter-Reihe, allerdings geht es dabei fast ausschließlich darum, dass GFC nicht funktioniert. Also vielleicht doch eher die Wunschliste, da drehen sich die Kommentare wenigstens wirklich um den Post.
Wenn ich nach den Zugriffen gehe, dann ist es neben meinem Bewertungssystem vor allem die Vorstellung des Papierverzierer Verlags, die häufig angeklickt wird. Das liegt wohl auch daran, dass der Verlag den Post ein paar Mal verlinkt hat. Aber von „beliebt“ würde ich nicht sprechen, dafür ist der Blog einfach noch zu sehr am Anfang.

Schaust du YouTube-Videos?
Nur ganz selten. Manchmal bleibe ich dann wirklich hängen, aber wenn überhaupt, dann schaue ich mir kurz ein Musikvideo an. YouTube ist nicht meine Plattform. Entweder die Videos sind mir zu stumpf oder sie treffen meinen Humor nicht. (Was auch nicht schwer ist, ich bin kein humorvoller Mensch.)

Warst du schon einmal auf einer Buchmesse?
Im Moment fühle ich mich als wäre ich in Leipzig gewesen. Von allen Seiten strömen Berichte und Posts auf mich ein. Verlage, Autoren, Blogger – irgendwie scheint jeder da gewesen zu sein. Aber ich habe es nicht geschafft. Leipzig ist zwar bei meiner Studentenbude um die Ecke, aber da Semesterferien sind und Familienfeiern anstehen, wohne ich natürlich genau jetzt nicht da. Schade. Nächstes Jahr wird es aber was!


Ich tagge...








Ich frage...

1. Zu welchem Buch hast du deine erste Rezension geschrieben?

2. Schreibst du auch selbst Bücher, Geschichten oder Gedichte?

3. Wann hast du dich das letzte Mal richtig aufgeregt?

4. Welche Teesorte magst du am liebsten?

5. Wie denkst du über Mängelexemplare?

5. Welche Person inspiriert dich?

6. In welche Himmelsrichtung schläfst du mit dem Kopf?

7. Wie viele Stunden am Tag läuft dein Fernseher?

8. Glaubst du manchmal, deine Zeit zu verschwenden, obwohl du etwas tust?

9. Welche Geräusche hörst du gerade?

10. Wie alt warst du, als du deinen ersten Computer bekommen hast?

11. Schreibst du SMS mit Groß- und Kleinschreibung, Zeichensetzung und korrekter Grammatik?


Viel Spaß damit!

Kommentare:

  1. Hey, Jenny!
    Danke fürs Taggen, hier kommen auch schon meine Antworten:

    http://claudiasbuecherhoehle.blogspot.de/2014/03/tag-liebster-award.html

    Ich wünsche Dir ein schönes WE!

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass du meine teilweise doch sehr merkwürdigen Fragen beantwortet hast. :D

      Dir auch ein schönes Wochenende,
      Jenny

      Löschen
  2. Das sind ja klasse Antworten♥ Super dass du mitgemacht hast!

    AntwortenLöschen
  3. Danke fürs taggen. :)
    Ich werde demnächst gerne mitmachen. :)
    Liebe Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gespannt. :)
      Liebe Grüße,
      Jenny

      Löschen
    2. Ich habe es endlich geschafft an deinem Tag teilzunehmen. Er wird morgen veröffentlicht. Nur damit du bescheid weißt und auch weißt, dass es nicht untergegangen ist. :)

      Löschen
    3. Alles klar. :)
      Dann schau ich mal vorbei.

      Löschen
  4. Hey, nochmal danke für's taggen. Ich habe ihn jetzt endlich mal gemacht ;)
    LG Celine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey.
      Da muss ich dann doch gleich mal reinschauen.
      Liebe Grüße,
      Jenny

      Löschen