Montag, 23. Juni 2014

Neuzugänge #22

Nach einigen Schwierigkeiten mit der Post ist mein Bücherregal jetzt wieder um einen Bewohner reicher. Das Buch habe ich auf dem Blog von Silke gewonnen, vielen Dank dafür!

"Als die schwarzen Feen kamen" von Anika Beer steht jetzt in meinem Regal.

Klappentext:
Als ein gefährlicher Schwarm schwarzer Feen Marie bedroht, gibt es nur einen, der ihr helfen kann: Gabriel, der mysteriöse Junge, der die dunklen Wesen zu sehen vermag, die sich in den Schatten der Menschen verbergen. Doch als Marie sich entschließt, Gabriels Hilfe zu suchen, haben die schwarzen Feen die Grenze zu unserer Welt bereits durchbrochen ...

Ist das nicht ein wunderschönes Cover? Erst mal ist es grün, damit hat es mich schon voll überzeugt. Aber die schwarzen Schmetterlinge und vor allem die ganzen schwarzen Hände am Rand, machen es irgendwie gruselig. Es ist wirklich lange her, dass mich ein Cover das letzte Mal so begeistert hat. Die Geschichte klingt aber auch echt interessant. Ich wusste gar nicht, dass Feen auch böse sein können.

Was ist euer Lieblingscover?
Kennt ihr Bücher, in denen Feen auf der bösen Seite stehen?

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Danke. :)
      Ich fürchte nur, dass es noch eine Weile dauern wird, bis ich mal dazu komme, das Buch zu lesen...

      Löschen