Donnerstag, 4. September 2014

Neuzugänge #27

Diesmal ist es wirklich nicht meine Schuld, dass ich Bücher gekauft habe! Eigentlich war ich in der Stadt, um bei einem Umzug zu helfen. Leider hat das dann aber doch alles nicht funktioniert. Und es wäre Verschwendung, umsonst in die Stadt gefahren zu sein. Also war ich Bücher kaufen. Zwar schon wieder nicht die Reihe, die ich haben wollte, weil die schon wieder nicht da war, aber ich bin natürlich trotzdem fündig geworden.

Mit "Die Vernichteten" haben ich jetzt auch Teil 3 der Reihe von Ursula Poznanski.
Außerdem stehen "Weil ich Layken liebe" und "Weil ich Will liebe" von Colleen Hoover jetzt in meinem Regal.


Klappentext "Die Vernichteten":
Vertrieben aus der Stadt unter der Stadt, gejagt und dem Tode nah, zwingt ihr Wissen zwei Studenten dazu, Verantwortung zu übernehmen. Doch mit einem Mal überschattet ein vernichtendes Geheimnis alle unternommenen Anstrengungen.


Klappentext "Weil ich Layken liebe":
Nach dem Tod ihres Vaters zieht die 18-jährige Layken mit ihrer Mutter und ihrem Bruder von Texas nach Michigan. Nie hätte Layken gedacht, dass sie sich dort bereits am ersten Tag Hals über Kopf verliebt. Und dass diese Liebe mit derselben Intensität erwidert wird. Es sind die ganz großen Gefühle zwischen Layken und Will. Das ganze große Glück - drei Tage lang. Denn dann stellt das Leben sich ihrer Liebe mit aller Macht in den Weg...


Klappentext "Weil ich Will liebe":
Niemals zuvor war Will so verliebt wie in Layken. Nie zuvor hat er für jemanden solche tiefen Gefühle verspürt. Und ihre Liebe scheint täglich stärker zu werden. Doch dann begeht Will einen fatalen Fehler - und riskiert damit unwissentlich alles, was er und Layken sich gemeinsam aufgebaut haben.


Da ich die Reihe von Ursula Poznanski jetzt vollständig habe, kann ich sie dann auch demnächst lesen. Ich mag es nämlich nicht besonders, auf die Fortsetzung warten zu müssen. Zum Glücken wurden ja ziemlich viele Reihen in letzter Zeit fertig gestellt. Nur komme ich mit dem Lesen jetzt kaum hinterher.

Lest ihr immer sofort die aktuellen Bestseller?
Wie häufig kauft ihr euch neue Bücher?

Kommentare: