Montag, 17. November 2014

[Challenge] SuB-Radikalkur 2015

Überquellende Bücherregale. Armeen ungelesener Bücher. Spontankäufe an allen Ecken und Enden. Gute Vorsätze hin oder her, der Stapel ungelesener Bücher schafft es trotzdem, ständig weiter zu wachsen. Um den langsam wirklich erschreckenden Ausmaßen entgegen zu wirken, habe ich beschlossen, meinem SuB eine Radikalkur zu verschreiben.




Zeitraum: 01.01.2015 bis 31.12.2015

Ziel: Mit den gelesenen Büchern soll eine virtuelle Spardose gefüllt werden. Neue Bücher dürfen ausschließlich aus dieser Spardose bezahlt werden.


„Das Einzige, das man bei einer Diät verliert, ist die Lust.“
(Erhard Blanck)

Zur Unterstützung habe ich daher die liebe Lisa mit ins Boot geholt. Damit die Motivation erhalten bleibt, würden wir uns über weitere Mitstreiter sehr freuen (und wenn ihr nur zum Spaß mitmacht, um z. B. zu schauen, wie viel Geld sich in eurer „Spardose“ ansammeln könnte).


Die Regeln
100 gelesene Seiten = 10 ct
Seiten von Fachbüchern zählen doppelt = x2
beendetes Buch = 1 €
beendete Reihe (2-5 Bücher) = 50 ct
beendete Reihe (6-10 Bücher) = 1 €
beendete Reihe (11-15 Bücher) = 2 €
5 oder mehr Bücher/Monat = 50 ct
buchkauffreier Monat = 2 €
Buch für eine Challenge = 20 ct


Die Beträge sind für mich ganz bewusst so niedrig gesetzt, damit ich lerne, mich ein bisschen zu beherrschen. Wer sich uns anschließen möchte, darf natürlich auch gerne eigene Beträge festlegen und die Regeln dem eigenen Lesestil anpassen, sodass sie beispielsweise auch Rezensionsexemplare einschließen. Lasst eurer Fantasie freien Lauf!


Meine Spardose: hier ist meine eigene Spardose einsehbar


Wenn ihr mitmacht und mir den Link zur Seite mit euren Fortschritten schickt, dann verlinke ich euch natürlich auch. Solltet ihr keinen Blog haben, könnt ihr natürlich auch auf Facebook, Twitter, Wasliestdu, lovelybooks etc. mitmachen oder einfach am Ende des Monats einen Kommentar mit eurem aktuellen Guthaben hinterlassen. Falls ihr noch Fragen oder Anregungen habt, immer her damit.


Jetzt geht’s dem SuB an den Kragen!
Wer zieht mit uns in den Kampf?





Teilnehmer:
- Ich (20,848€; 10 gekaufte Bücher)
- Lisa (10,78€; 19 gekaufte Bücher)
- Valrike (32,93€; 0 gekaufte Bücher)

Kommentare:

  1. Klingt eigentlich mega interessant. Das heißt ich muss ca 15-20 Bücher lesen, damit ich mir ein neues Hardcover kaufen kann? Bisschen viel :/
    Aber sonst würde ich sehr gerne mitmachen, wahrscheinlich würde ich die Preise mal zwei rechnen, einfach weil ich nicht 3 Monate warten kann, bis ich mir mal ein Hardcover kaufen dürfte :O!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gesagt, du darfst die Beträge gerne so anpassen, wie sie für dich hinhauen. :) Ich will auch nicht so lange warten, definitiv nicht, aber ich muss mal ordentlich durchgreifen, weil ich einfach keinen Platz mehr habe für die Bücher. Ich kann nicht mal welche zu meinen Eltern fahren, weil ich nur noch ungelesene hier stehen habe.
      Du kannst du ja mal überlegen, wie die Beträge für dich passend wären. Ich würde mich auf jeden Fall freuen, wenn du mitmachst. :)

      Löschen
  2. Ui, das klingt gar nicht mal so schlecht. Ich überleg mir mal, ob ich da nicht auch mitmache (mit selbst angepassten beiträgen).

    Wollt ihr dann für z.B. 300 Seiten 1,30 weglegen? (seiten+beendetes buch)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey. :)

      Du darfst gerne mitmachen. Wenn dir die Regeln zu streng sind, kannst du sie dir ja zurecht biegen, wie immer du möchtest.
      Und ja, du hast richtig verstanden, wie das mit dem Sparen funktionieren soll. :) Es summiert sich alles auf. Wenn also dieses Buch mit 300 Seiten zufällig auch noch der letzte Teil einer Reihe ist, dann kommen auf die 1,30 € noch mal 50 ct oben drauf.

      Liebe Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen
  3. Die Idee gefällt mir :) Werde aufjedenfall auf meinem mitmachen. Die Beträge ändere ich wahrscheinlich ein bisschen.
    Mein Blog: http://written-stories-miri.blogspot.de/
    Schaut doch gerne mal vorbei, der Blog ist noch ein Frischling :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey. :)
      Schön, dass du dabei bist. Ich setze dich mal auf die Teilnehmerliste. Wenn du einen Post zu der Challenge erstellt hast und mir den Link dazu schickst, kann ich den Post auch direkt verlinken, damit deine Fortschritte leichter zu finden sind. Solange verlinke ich dich mit deinem Blog. :)
      Liebe Grüße,
      Jenny

      Löschen
    2. Dankeschön :) Ich würde mich freuen, wenn du einfach Miri anstatt Miri Amm schreiben würdest. ;) Ich habe schon einen Post dazu gemacht. Wie ich es mit den Updates mache, muss ich mir noch überlegen. :) Liebe Grüße Miri

      Löschen
    3. Erledigt. ;)
      Lass dir Zeit mit dem Überlegen, ich bin mir selbst noch nicht ganz sicher. :D Wenn du Vorschläge hast, dann immer her damit.

      Löschen
  4. Hallo,
    das nenne ich mal eine witzige Idee. ;) Da möchte ich gern mitmachen, wenn ich darf.
    Meine Challengeseite für diese Aktion findet ihr hier: http://valrike.de/?page_id=3286
    Viele Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey. :)
      Du darfst natürlich gerne mitmachen. Ich verlinke dich, sobald ich ein anständiges Gerät zur Verfügung habe. Bis dahin trotzdem schon mal viel Erfolg. :)
      Liebe Grüße,
      Jenny

      Löschen
  5. Hallo, eine Frage zu den Challenges habe ich: Manchmal passt ein Buch ja für mehrere Challenges. Ich mache welche in Blogs und in verschiedenen Bücherforen mit. Dann rechne ich das Buch auf so oft wie es in verschiedene Challenges passt? Oder nur einmal?
    Ja, wirre Frage. Sorry.
    Viele Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      du bekommst 20 Cent für jede Challenge, zu der das Buch passt. Immerhin bringt es dich da auch weiter. Und häufig passt ein Buch ja auch nur auf eine Challenge - das ist zumindest bei mir so.
      Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg,
      Jenny

      Löschen
  6. Okay, alles klar. Vielen Dank für die Antwort.
    Ich hatte es schon ab und an so, dass ein Buch mehrmals passte. Wenn ich genug Zeit im Monat habe, versuche ich für jede Challenge ein extra Buch zu lesen, aber manchmal klappt das nicht und dann nehme ich eines auch für mehrere Challenges wenn es passt. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du darfst dir so oft 20ct aufschreiben, wie du das Buch für Challenges verwendest. ;)

      Löschen