Dienstag, 11. November 2014

[Vorstellung] LovelyBooks Leserpreis 2014

» Der Leserpreis ist der größte von Lesern vergebene Buchpreis im deutschsprachigen Raum. «
(Quelle: LovelyBooks)

Bereits fünfmal hat LovelyBooks den Leserpreis an die besten Bücher des Jahres verliehen. Diese Tradition wird auch dieses Jahr weitergeführt, um Autoren für ihre Geschichten zu danken.




Die Kategorien
Insgesamt gehen in diesem Jahr 16 Kategorien an den Start, in denen die Medaillen vergeben werden. Dabei sind natürlich die Klassiker Roman, Krimi und Thriller, Fantasy, Science Fiction, Liebesroman, Erotik, Historischer Roman, Humor und Sachbuch und Ratgeber, aber auch Jugendbuch und Kinderbuch. Hinzu kommen allerdings noch fünf besondere Kategorien: Bestes Hörbuch, Bestes E-Book Only, Bester Buchtitel, Bestes Buchcover und Beliebtester LovelyBooks Autor.

Die Kandidaten
Nominiert werden können alle Bücher, die zwischen dem 01. Dezember 2013 und dem 31. Oktober 2014 erstmalig erschienen sind.

Die Stimmberechtigten
Jeder Leser ist eingeladen, sich zu beteiligen! Wer möchte, darf in jeder der 16 Kategorien seinen Favoriten nominieren oder für diesen stimmen, falls ein anderer Leser das Buch bereits vorgeschlagen hat.

Der Ablauf
Bis zum 19. November läuft die Nominierung. Danach werden pro Kategorie die 35 Bücher mit den meisten Nominierungen auf eine Liste geschrieben. Diese steht ab dem 20. November zur Abstimmung zur Verfügung. Dabei kann jeder Leser angeben, welches der 35 Bücher den Leserpreis der Kategorie erhalten soll. Am 28. November werden die Gewinner der Medaillen in den jeweiligen Kategorien bekannt gegeben.

Gewinner der vorherigen Jahre (Beispiele)
Im letzten Jahr hat beispielsweise „Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes in der Kategorie „Roman“ die Gold-Medaille gewonnen und „Die Werte der modernen Welt unter Berücksichtigung diverser Kleintiere“ von Marina Lewycka die Bronze-Medaille in der Kategorie „Bester Buchtitel“.

   


Also ran an die Tasten!
Nominiert eure Lieblingsbücher und macht den Autoren eine Freude.


0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen