Donnerstag, 10. September 2015

[Aktion] Top Ten Thursday #5 | Zeig uns deine 10 schönsten Cover!

Auch diese Woche gibt es wieder Top Ten von mir! Schon wieder mit einem Thema, bei dem ich es kaum geschafft habe, die Auswahl auf zehn Bücher zu reduzieren. In den meisten Fällen stehen die ausgewählten Bücher hier allerdings für die ganze Reihe. Weitere Informationen findet ihr bei Steffis Bücherbloggeria. :)


Das heutige Thema:
Zeig uns deine 10 schönsten Cover!

Meine Top Ten:






Wie findet ihr die Cover?
Welches Buchcover mögt ihr am liebsten?

Kommentare:

  1. Huhu,

    Als die schwarzen Feen kommen find ich auch sehr schön das Cover. Hab es aber noch nicht geslesen.
    Das Cover von Die Bestimmung mag ich gar nicht so gern, aber die Reihe mag ich.
    Die Flammende das Cover find ich auch schön, aber die Reihe ist nicht meins.
    Hobbit mag ich auch ganz gern.
    Die Cover von Games of Thrones und die Rebellin find ich gar nicht so schön. Die Rebellin hab ich schon gelesen. Fand ich auch ganz gut.
    Onyx ist dafür wieder ein tolles Cover.
    Und der Tintenschnüffler hat auch was.
    Die Cover von Panem find ich auch gar nicht ganz so schön. Die Reihe war auch nicht so meins.
    Ugly geht, ist aber auch nicht wirklich mein Geschmack vom Cover her.

    hier ist mein Beitrag: https://lesekasten.wordpress.com/2015/09/10/top-10-thursday-die-10-schoensten-cover/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Corly,

      ich habe erst die Hälfte der Bücher gelesen, deren Cover ich hier aufgezählt habe. Von daher kann ich inhaltlich nicht unbedingt viel dazu sagen. Ich kann dir aber nur zustimmen. Wobei es bei mir bei Panem immer drauf ankommt, ob man vom Anfang oder vom Ende spricht. Den ersten Band finde ich richtig, richtig gut. Dafür ist der dritte Teil einfach nur noch schlecht. ^^
      Die Cover von "Das Lied von Eis und Feuer" gefallen mir vermutlich wegen ihrer Schlichtheit. Ich mag das nicht so, wenn das Cover voll gequetscht ist und dann noch mit ganz vielen unterschiedlichen Farben und so weiter. Es gibt Ausnahmen, aber meist schreckt mich bunt eher ab. Aus dem gleichen Grund mag ich auch das Cover von "Die Rebellin" und den beiden Fortsetzungen. Weiße Cover haben Stil, finde ich.
      "Ugly" ist vermutlich durch den Vergleich mit den Fortsetzungen auf meiner Liste gelandet. Die Gesichter auf den Fortsetzungen sehen immer mehr aus wie Puppen. Das finde ich ziemlich hässlich, ich mag es natürlich lieber. Aber eigentlich habe ich es auch nicht so mit echten Menschen auf Covern. ^^ Ich mag es lieber schemenhaft oder von hinten oder so.

      Liebe Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen
    2. Den ersten Teil von Panem fand ich auch noch ganz gut, aber stimmt. Der dritte war echt nicht mehr so toll.
      Das ist dann bei mir wohl anders. Ich mag eher aufwendige cover. Schlichtere nicht so. Kann aber auch mal vorkommen.
      Aber interessant zu hören was du so an Covern magst.

      LG Corly

      Löschen
    3. Also bei mir kommt es auch mal vor, dass ich aufwendige Cover mag. Aber dann in wenigen Farben und nur mit mehreren Mustern oder so. Bunt mag ich nicht besonders. ^^

      Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen
  2. Hallo Jenny,

    „Der Tintenschnüffler“ ist echt herzig! Bei dem Cover würde ich einen zweiten Blick wagen. Am besten gefällt mir gleich das erste Cover von deiner Auswahl: „Als die schwarzen Feen kamen“

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nicole,

      der "Tintenschnüffler" ist auch ein echt süßes Buch, das hat nicht nur ein tolles Cover! Ich kann es dir wirklich nur ans Herz legen. Unheimlich toll geschrieben und voller liebevoll gestalteter Illustrationen.

      Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen
  3. Hallo Jennifer,

    mit 'Die Rebellin' und 'Die Flammende' hast Du mich optisch sofort. 'Die Bestimmung' und 'Panem' kommen gleich danach, da stechen für mich die Cover nicht so sehr heraus, aber ich mag die Geschichten einfach sehr. Auf 'ugly' habe ich es schon eine Weile abgesehen, doch leider noch keine Zeit gefunden. Das ist auch ein sehr sehr spannendes Buch.
    Schöne Auswahl!

    Liebe Grüße
    Anna
    (mein TTT)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anna,

      ich mag die Cover von "Die Bestimmung" und "Panem" gerade, weil sie eben nicht herausstechen. Schlichte, einfache Cover gefallen mir am besten. Mit wenig verschiedenen Farben. Bunt finde ich so anstrengend anzusehen. ^^

      Liebe Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen
  4. Huhu!

    Ist ja witzig, wir haben beide von Kristin Cashore Die Flammende auf der Liste, nur dass ich das englische Cover ausgewählt habe. :D

    Mir gefällt von deiner Liste vor allem das Cover von Ugly. Ist besser als das engl. Cover, das ich bisher kannte, weil es die gestrichelten Linien hat. ;)

    LG
    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich hab mal nachgeschaut, wie das Cover von "Fire" aussieht und muss sagen, dass ich das auch mag. Häufig habe ich es mit englischen Covern nicht so, weil da immer Menschen drauf sind und mich viele von der Gestaltung an Groschenromane erinnert. Und das finde ich absolut hässlich. Bei "Fire" ist das Cover dagegen gelungen. :)

      Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen
  5. Hallo,

    auch sehr schöne Bücher. Als die schwarzen Feen kamen ist mein Favorit von deiner Liste.

    Hier meine
    http://yvisleseecke.blogspot.de/2015/09/meine-10-schonsten-buchcover.html

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      das Cover mag ich tatsächlich auch sehr. Das Buch habe ich mir wirklich nur wegen des Covers zugelegt. ^^

      Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen
  6. Wenn ich "Die Flammende" besitzen würde, dann wäre sie auch auf meiner Liste gelandet. Aber leider habe ich die Reihe noch nicht mal begonnen und das, obwohl mir meine Beste schon eine gefühlte Ewigkeit in den Ohren liegt, dass die Reihe so toll ist. Irgendwann... ;)
    Als die schwarzen Feen kamen schaut auch unglaublich toll aus. Ich glaube, ich muss mich da mal näher mit dem Inhalt beschäftigen. Bin ja so ein Cover-Käufer. ;)
    GlG
    Kitty ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelesen habe ich das Buch tatsächlich auch noch nicht. Also eigentlich die ganze Reihe noch nicht. Ich besitze sie zwar alle, aber bisher verstauben sie auf dem SuB. Ich werde versuchen, das demnächst mal zu ändern. Irgendwann. :D

      Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen
  7. Hi!

    Da sind ja einige schöne bei. Insbesondere die Hobbit-Ausgabe gefällt mir gut. Ich habe noch die uralte mit dem rosa Rand.

    Hier geht es zu meinem Beitrag.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      na, den Hobbit gibt es ja in gefühlt unendlich vielen Auflagen... Ich bin mit meiner Ausgabe aber ziemlich zufrieden, ich mag das Cover gerne, wie man an der Liste sieht.

      Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen
  8. Huhu,

    schöne Cover. Ich finde das vom kleinen Hobbit am Schönsten.
    Die Bestimmung habe ich auch hier. Hat es aber heute leider nicht auf meine Liste geschafft.

    Viele Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Julia,

      bis vor einiger Zeit habe ich Bücher überhaupt gar nicht nach Cover gekauft, sondern nur nach Inhalt oder Genre. Daher war meine Auswahl an schönen Covern nicht so wirklich riesig. Letztendlich hätte ich die Liste um drei weitere Bücher ergänzen können, aber da fand ich "Die Bestimmung" dann doch noch schöner.

      Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen
  9. Guten Morgen!!

    Auch wieder so ein wunderschönes Cover zu "Der hobbit" *lach* Ich würd gerne mal wissen, in wie vielen Auflagen und mit wie vielen unterschiedlichen Covern das Buch erschienen ist :D
    Als die schwarzen Feen kamen sind auch toll aus - ist zwar recht einfach gehalten, aber manchmal mag ich sowas! Die Reihe von George Martin - also ich find ja die Cover so einzeln gesehen haben nichts besonderes, aber als Reihe sehen die schon sehr genial aus ;)
    Die Reihe von J. Armentrout, da gefällt mir persönlich Band 1 vom Cover her am besten und der Tintenschnüffler ist auch allerliebst!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Weltenwanderer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      das würde mich aber auch interessieren. :D Ich habe es zum Spaß mal bei Amazon eingegeben, da sind einige unterschiedliche Cover aufgetaucht. Aber das Buch ist ja auch schon älter. Und wenn du dann noch die englischen Ausgaben berücksichtigst...
      Die Cover von "Das Lied von Eis und Feuer" mag ich auch einzeln, weil sie so schlicht sind. Das ist für mich eines der wichtigsten Covermerkmale: Schlichtheit. Ich kann das nicht haben, wenn das so quietschbunt und voll gestopft ist. ^^ Aber du hast recht, wenn man die alle nebeneinander im Regal hat, sieht das episch aus. Deshalb will ich sie da auch irgendwann mal alle haben. ^^

      Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen
  10. Ja, die Obsidian-Reihe geht immer :)

    LG
    Sonja
    (www.abfos.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. :D Schönes Cover, toller Paar, wunderbare Geschichte, unbedingt auf dem Wunschzettel...

      Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen