Montag, 1. Februar 2016

[Statistik] Januar 2016

Huch, da ist der Monat schon vorbei. Angefangen hat er ziemlich gut, da ich in der einen freien Woche am Anfang schon zwei Bücher gelesen habe. Dann ging es etwas schleppender weiter und zuletzt habe ich nur noch die Prüfungsvorbereitung im Kopf gehabt, sodass ich es nicht einmal mehr geschafft habe, die Rezension zum vierten gelesenen Buch zu schreiben. Es kann also nur besser werden! Zumindest lesetechnisch. Mein SuB beschwert sich schon jetzt ganz ordentlich. Diesmal sind es aber auch wirklich viele Neuzugänge geworden...


Neuzugänge:

- "Humpelgreed" von August Gral [Kauf]
- "Phoenix - Tochter der Asche" von Ann-Kathrin Karschnick [Kauf]
- "Phoenix - Erbe des Feuers" von Ann-Kathrin Karschnick [Kauf]
- "Farben der Liebe" von der Kuschelgang [Kauf]
- "Es duftet nach Liebe" von der Kuschelgang [Kauf]
- "Das verbotene Eden - Logan und Gwen" von Thomas Thiemeyer [Kauf]
- "Das verbotene Eden - Magda und Ben" von Thomas Thiemeyer [Kauf]
- "Das Labyrinth jagt dich" von Rainer Wekwerth [Kauf]
- "Das Labyrinth ist ohne Gnade" von Rainer Wekwerth [Kauf]
- "Talon - Drachenherz" von Julie Kagawa [Rezensionsexemplar]
- "Mythos Academy - Frostkuss" von Jennifer Estep [Geschenk]
- "Mythos Academy - Frostfluch" von Jennifer Estep [Geschenk]
- "Mythos Academy - Frostherz" von Jennifer Estep [Geschenk]
- "Mythos Academy - Frostglut" von Jennifer Estep [Geschenk]
- "Mythos Academy - Frostnacht" von Jennifer Estep [Geschenk]
- "Mythos Academy - Frostkiller" von Jennifer Estep [Geschenk]

Gesamtanzahl: 16 Bücher




Gelesen und rezensiert:

- "Talon - Drachenherz" von Julie Kagawa (540 Seiten) [3/5]
- "Nightmares - Die Schrecken der Nacht" von Jason Segel und Kirsten Miller (377 Seiten) [4/5]
- "Das Labyrinth erwacht" von Rainer Wekwerth (406 Seiten) [5/5]

Bücher insgesamt: 3 Bücher
Seiten insgesamt: 1323 Seiten
durchschnittliche Bewertung: 4 von 5 Schreibfedern



Highlight des Monats:


Das Buch war wirklich atemberaubend spannend. Die Geschichte hat mich so gefesselt, dass ich mir den Rest der Reihe unbedingt sofort kaufen musste. Es hat jetzt schon das Potenzial, mein Jahreshighlight zu werden. Absolut empfehlenswert!


Enttäuschung des Monats:

Nach der Bewertung gab es keine Enttäuschung, da kein Buch weniger als drei Schreibfedern bekommen hat. Dennoch hatte ich mir von "Talon - Drachenherz" mehr erhofft. Der zweite Band der Reihe hat sich unglaublich gezogen und das Liebesdreieck wurde irgendwann langweilig.

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen