Freitag, 15. Juli 2016

[Aktion] Buchvorstellung "Elanus"


Klappentext:
Jona ist siebzehn und seinen Altersgenossen ein ganzes Stück voraus, was Intelligenz und Auffassungsgabe betrifft. Allerdings ist er auch sehr talentiert darin, sich bei andeen unbeliebt zu machen und anzuecken. Auf die hervorgerufene Ablehnung reagiert Jonas auf ganz eigene Weise: Er lässt sein privates Forschungsobjekt auf seine Neider los: eine Drohne. Klein, leise, mit einer hervorragenden Kamera ausgestattet und imstande, jede Person aufzuspüren, über deren Handynummer Jona verfügt. Mit dem, was er auf diese Weise zu sehen bekommt, kann er sich zur Wehr setzen gegen Spott und Häme. Doch dann erfährt er etwas, das besser unentdeckt geblieben wäre, und plötzlich schwebt er in tödlicher Gefahr.

Daten zum Buch:
Titel: Elanus
Autorin: Ursula Poznanski
Verlag: Loewe Verlag
Erscheinungsdatum: 22. August 2016
Einband: Klappenbroschur
Seiten: 416
ISBN: 978-3-785582-31-2
Preis: 14,95 € [D]


Viele weitere Informationen über das Buch gibt es auf der Seite des "Elanus"-Specials, des Loewe-Verlags. Dort findet ihr Fotos einer Drohne, Termine für Lesungen und natürlich die Leseprobe!

Wer die Leseprobe nicht selbst lesen will, kann ich auch dieses Video ansehen:


Kommentare:

  1. Huhu Jenny,

    diese Autorin hat ständig total interessante Ideen für ihre Bücher! Mobbing ist ein sehr heftiges Thema und nicht jeder schafft es, sich ausreichend zur Wehr zu setzen. Dass in einem Buch sich ein Junge, dann einfach eine Drohne baut und zurückschlägt, hat als Idee wirklich viel Potenzial! Hast du das Buch schon gelesen? Oder andere Bücher der Autorin?

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Leni,

      das Buch erscheint ja erst am 22. August, also habe ich es noch nicht gelesen. ;) Andere Bücher der Autorin auch nicht, wenn ich ehrlich bin. Die liegen alle noch auf meinem SuB. Als "Erebos". Und "Die Verratenen". Und "Die Verschworenen". Und "Die Vernichteten". Aber irgendwann werde ich sie von meinen SuB erlösen. :D

      Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen