Donnerstag, 14. Juli 2016

[Aktion] Top Ten Thursday #16 | 10 Bücher, die du gerne als nächstes lesen möchtest

Das ist schon das dritte Mal, dass ich an einem solchen Thema teilnehme. Bisher war mein Erfolg dabei eher mäßig. Von den zehn Büchern, die ich letzten Winter lesen wollte, habe ich gerade einmal fünf tatsächlich gelesen (und eines davon auch erst im Sommer dieses Jahres). Gleiches gilt für die zehn Bücher, die ich im letzten Herbst lesen wollte, denn auch da habe ich nur die Hälfte geschafft. Es bleibt also noch viel Luft nach oben. Und da ich Neuerscheinungen generell immer schneller weglese als SuB-Leichen, sind auf der Liste diesmal auch gleich sechs Bücher, die noch gar nicht erschienen sind.
Weitere Informationen zur Aktion findet ihr bei Steffis Bücherbloggeria. :)


Das heutige Thema:
10 Bücher, die du gerne als nächstes lesen möchtest 

Meine Top Ten:







Habt ihr eines der Bücher schon gelesen?
Welche Bücher wollt ihr als nächstes lesen?

Kommentare:

  1. Hey :)
    Wir haben heute keine Gemeinsamkeiten, aber ich kann dir die letzten beiden Bücher von TMI nur ans Herz legen. Cassandra Clare endet diese Reihe wirklich toll. Der erste Band von Numbers konnte mich wirklich begeistern, aber der zweite Band war glaube ich etwas schwächer. Die Krone habe ich auch erst vor kurzem auf englisch gelesen und mich konnte das Buch leider nicht mehr überzeugen.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich habe erst im Mai mit den Chroniken der Unterwelt angefangen, daher habe ich die letzten beiden Teile noch nicht gelesen. Aber ich bin wirklich sehr gespannt, wie es weiter geht. Vor allem freue ich mich über jeden Malec-Moment. :D
      Wenn du den zweiten Band von Numbers schlechter findest als den ersten, dann sollte ich die Reihe wohl abbrechen... Ich hab erst 100 Seiten vom ersten Band gelesen und ich finde es grässlich. Die Erzählung ist absolut niveaulos, die Charaktere sind Widersprüche in sich und dann ein Kraftausdruck nach dem anderen... Ich hatte mich so auf die Geschichte gefreut, aber das Buch ist echt schrecklich.
      Den letzten Teil der Selection Reihe lese ich auch nur noch, um die Reihe zu beenden. Und um zu sehen, ob sich meine unrealistische Hoffnung erfüllt. Mit hat schon der vierte Band nicht mehr wirklich gefallen, weil es einfach nur eine Wiederholung der ersten drei Teile war und die Protagonistin entsetzlich egozentrisch ist.

      Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen
  2. Huhu Jennifer,

    ich habe eben noch auf Steffis Blog gelesen, dass du deinen Blog-Link auch gerne mit einem Wort als Kommentar mit einverlinken würdest. Da kann ich dir nur die Seite von Copy Paste Love empfehlen. Auf der Seite wird es wirklich sehr gut erklärt, wie man das machen kann. =))
    Nun aber zu deiner Liste! Da habe ich noch nicht ein Buch von gelesen, aber "Schwestern der Wahrheit" und "Battle Island" sehen sehr interessant aus. Wo ich auch gerade den 2. und 3. Band von Numbers auf deiner Liste sehe, wie hat dir denn der erste Band gefallen? =)

    Ganz liebe Grüße
    Leni =) <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S. Gerade eben gesehen, dass du noch mitten im ersten Band von Numbers steckst. Also Frage mal anders formuliert: Wie gefällt dir das Buch bisher so? *lach* Na dann kann ich das hier gleich noch nutzen, um dir zu sagen, dass ich dir direkt als Leserin da bleibe. <3

      Löschen
    2. Hey Leni,

      vielen Dank für den Link! Das ist ja wirklich einfach. Aber wissen muss man es halt irgendwie trotzdem... Das werde ich nächstes Mal gleich ausprobieren. ;)
      Also wenn ich dir irgendwelche Bücher von meiner Liste nicht empfehlen würde, dann ist es wohl Numbers. Das Buch ist echt schrecklich. Ich hab nach 30 Seiten überlegt, ob ich es sein lasse. Letztlich habe ich weiter gelesen, weil ich die Idee so mag. Aber die Charaktere haben überhaupt keine Tiefe, die Dialoge bestehen zur Hälfte aus Kraftausdrücken, Schimpfwörtern etc. und da die Protagonistin in der Ich-Form schreibt und dem Leser alles direkt erzählt, ist auch der Rest absolut niveaulos. Es muss ja nicht immer eine hochgebildete Elitetruppe sein, aber das ist dermaßen ätzend zu lesen, dass ich mich wirklich freue, wenn ich fertig bin. :(

      Grüße zurück,
      Jenny

      PS: Herzlich Willkommen. :)

      Löschen
  3. Huhu,

    wir haben Selection 5 gemeinsam.

    Chroniken hab ich auch schon gelesen. Da fehlt mir noch Teil 6. Aber war nicht ganz so meine Reihe. Vieles war mir zu nervig.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/07/14/ttt-44-die-naechsten-10-buecher-die-du-lesen-moechtest/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Corly,

      ich mag die Chroniken der Unterwelt, aber überragend finde ich sie auch nicht. Die Geschichte ist toll und ich stehe total auf Alec und Magnus und ich mag Izzy und Simon, solange sie nur Nebencharaktere sind. Aber das war's. Jace und Clary finde ich auch nervig. Aber dann freue ich mich umso mehr, wenn Alec endlich mal wieder auftaucht. :)

      Liebe Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen
    2. Hm,

      Alec fand ich besonders am Anfang nervig. Simon fand ich manchmal auch nicht so gut. Izzy und Magnus mag ich auch, aber auch Jace. Aber Clary ist manchmal wirklich nervig.

      LG Corly

      Löschen
    3. Ich muss gestehen, ich hab erst die Serie gesehen und dann mit den Büchern angefangen. Und in der Serie mag ich Alec richtig gerne. Vielleicht hat das mein Urteil etwas vorgefertigt. Außerdem bin ich nicht ganz objektiv, wenn es um Schwule geht. Die mag ich irgendwie aus Prinzip.
      Simon mag ich nur, wenn er Nebencharakter ist. Als Erzähler ist er echt lahm. Wenn er hin und wieder auftaucht, dann frischt er die Situation auf und bringt Witz rein. Aber wenn man ihm dauern an der Backe klebt, ist er irgendwie nicht mehr so toll.
      Und was Jace angeht: Er ist mir einfach zu arrogant. Harte Schale, weicher Kern ist total mein Ding. Aber Jace ist nach außen hin arrogant und herablassend und innerlich irgendwie so selbstmitleidig und dramatisierend. Manchmal hätte ich ihm gerne gesagt, er soll sich einfach mal zusammen reißen.

      Na, da hat jeder ja zum Glück seine eigene Meinung. :) Solange nicht jemand niemanden mag, ist alles gut.

      Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen
    4. Huhu,

      okay, die Serie hab ich nie gesehen. Was ich so höre gefällt mir auch nicht wirklich. Ich kenne aber den Film, den ich ziemlich gut fand.

      Schwule mag ich mal und mal nicht. Manchmal können sie richtig süß sein, manchmal einfach nur schwul um des schwul seins Willen. Alec und Magnus find ich okay.

      Das sagen ja viele über Jace. Aber ich mochte ihn von Anfang an am liebsten von allen. Hab meist ne Schwäche für solche Typen, aber nicht immer.

      LG Corly

      Löschen
    5. Hey,

      ich hab den Film und die Serie gesehen. Sind beide okay. Keine schauspielerischen Höchstleistungen, weil vor allem beide Clarys echt schlecht sind. Aber nette Unterhaltung für nebenbei.

      Na, so bleibt am Ende wenigstens für jeden ein Kerl übrig. :)

      Grüße,
      Jenny

      Löschen
    6. also ich fand die Schauspieler im Film eigentlich gar nicht so schlecht.

      Ja stimmt. Mit den Kerlen hast du recht.

      LG Corly

      Löschen
  4. Hey Jenny ♥

    Wie du schon gesehen hast, haben wir beide Selection gemeinsam :-) Ich freue mich schon riesig auf das Buch. Ich muss zugeben, dass ich leider noch kein einziges Buch von Chroniken der Unterwelten gelesen habe... schande über mich ;) Aber wenn man mir mehr Zeit schenkt :) Auf Schwestern der Wahrheit bin ich schon ganz gespannt.

    Liebe Grüße
    Jenny ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jenny,

      ich freue mich gar nicht so sehr auf das Buch. Eigentlich will ich es nur lesen, um die Reihe zu beenden. Eady geht mir total auf die Nerven, weil sie so unglaublich egozentrisch ist. Und mein Favorit von den übrigen Jungs wird es ohnehin nicht werden. Deshalb wird mir wohl auch die Handlung nicht so zusagen. Aber wer weiß, vielleicht überrascht mich das buch ja.
      So eine Schande ist es übrigens nicht, die Chroniken der Unterwelt noch nicht gelesen zu haben. Ich hab damit auch erst im Mai angefangen. Und das auch nur, weil ich den Film zufällig im Fernsehen gesehen haben. :D Eigentlich war die Reihe nämlich schon wieder runter von meiner Wunschliste. Deshalb: Keinen Stress, irgendwann kommt die Lust von alleine. Und die Zeit natürlich. :)

      Grüße zurück,
      Jenny

      PS: Ich finde es ziemlich merkwürdig, "Hey Jenny, Tschüss Jenny" zu schreiben. :D Als würde ich Selbstgespräche führen...

      Löschen
  5. Hi Jenny,

    jetzt war ich mal neugierig, welche Titel du listest. Habe ich allerdings noch keins von gelesen. Numbers fand ich reizvoll, kam bisher noch nicht zur Lektüre, wird vielleicht noch ...

    Dir jedenfalls spannende Schmökerstunden!

    Beste Lesegrüße
    FiktiveWelten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      wenn du nicht dazu kommst, Numbers zu lesen, macht das auch nicht. Ich habe 100 Seiten des ersten Teils gelesen und finde ihn einfach grässlich. Niveaulos, voller Schimpfwörter und Kraftausdrücke, einfach richtig ätzend. Das wird ein Spaß, mich da noch durch die ganze Reihe zu lesen...

      Vielen Dank, dir auch viel Lesespaß!

      Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen
  6. Hey Jenny,

    ich bin leider nicht früher zum kommentieren gekommen aber wie ich sehe hat dir die liebe Leni schon weiter geholfen ^-^
    Selection haben wir gemeinsam und ich freue mich schon riesig über die Fortsetzung auch wenn ich schon ahne wer der Auserwählte wird. Numbers ist auf meiner Wunschliste aber ich denke das muss sich noch gedulden. Schwestern der Wahrheit und Battle Island werde ich im Auge behalten und mir genauer anschauen wenn sie draußen sind. Die Cover und der Klappentext sind klasse aber es kommen so viele tolle Bände raus :D

    Liebst, Tinker
    Mein TTT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tinker,

      ich hab gerade deinen Antwortversuch gesehen. Vielen Dank trotzdem, auch wenn Leni jetzt schon schneller war. :)
      Ich freue mich nur so ein bisschen auf den letzten Band. Mein Favorit wird es vermutlich ohnehin nicht. Aber ich will die Reihe gerne noch beenden, auch wenn ich den vierten Band schon nicht mehr wirklich gut fand. Was glaubst du denn, wer es am Ende wird?
      Von Numbers lese ich gerade den ersten Teil und finde ihn ätzend. Also aus meiner Sicht kann die Reihe ruhig noch eine Weile auf deiner Wunschliste gammeln. :D
      Es stimmt, dass unglaublich viele tolle Bücher erscheinen. Deshalb habe ich auch schon ausgesiebt, welche ich sofort lesen muss und wo ich noch warte, damit die Bücher dann nicht doch wieder auf dem SuB vergammeln (oder ich pleite bin). Battle Island bekomme ich zum Glück als Rezensionsexemplar, da weiß ich dann, dass ich das bitte sofort zu lesen habe, das funktioniert ganz gut. :D

      Liebe Grüße,
      Jenny

      Löschen
    2. Ich bin mir fast sicher das es der wird der dort mit ihr im Palast wohnt und praktisch ungewollt aufgenommen wurde. Aber mal sehen ich hoffe das dieses Prinzessinengehabe nicht mehr so extrem ist wie bei den Vorgängern! Das Cover ist echt schlecht geworden und passt überhaupt nicht zur Reihe aber ich freu mich trotzdem schon drauf.
      Ich stand gestern im Laden vor Numbers und hab noch überlegt es zu holen aber wenn es so mies ist schmeiß ich es direkt von meiner Wunschliste, die ist ohnehin am explodieren :)
      Bei Ballte Island bin ich mir unschlüssig ob ich es Anfragen soll weil so wahnsinnig viele Bücher raus kommen die sich klasse anhören und ich schon andere zugesagt bekommen hab. Ich mag mir den Reziexemplaren nicht hinterher hängen das hatte ich letzten Monat und es war furchtbar.

      Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
      Tinker

      Löschen
    3. Okay, diese Lösung fände ich irgendwie langweilig. Mein Favorit (und der einzige, den ich wirklich mag) ist Erik. Aber er macht ja nicht mal mit, also wird er es wohl vermutlich nicht werden. Aber mit dem Cover stimme ich dir zu. Ich finde, schon die pinke Schrift auf dem vierten Band passt gar nicht mehr zur Reihe, vor allem, weil die auch noch spiegelt, während die Schrift auf den anderen Büchern das nicht tut. Na ja, immerhin bleibt die Aufmachung vom Prinzip her gleich. Nicht wie bei "Die Auslese" beispielsweise, wo das Cover einfach mal komplett wechselt.
      Also du kannst dir gerne noch mal andere Meinungen zu Numbers ansehen, aber ich finde es grässlich. :D
      Na, wenn du dir nicht sicher bist, ob du es wirklich sofort lesen musst, dann kann es so wichtig nicht sein. Dann lieber irgendwann in Ruhe auf eigene Faust. :) Ich hab da in dieser Hinsicht so ein bisschen das Glück, dass ich kaum Rezensionsexemplare bekomme, sodass ich da auf jeden Fall nicht in Bedrängnis gerate.

      Grüße und dir auch ein schönes Wochenende,
      Jenny

      Löschen
  7. Hey meine Liebe :)
    Eine wunderbare Liste hast du da! Wir haben den letzten Teil der Chroniken der Unterwelt gemeinsam. Auf das Finale bin ich schon sehr gespannt :)

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deiner Leseliste :)

    Lg
    Levenya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich muss erst noch den Teil davor lesen, aber ich bin auch schon sehr gespannt. Prinzipiell habe ich nicht das Gefühl, dass die Geschichte auf irgendetwas hinaus läuft. Also auf Frieden zwischen Schattenjägern und Unterweltlern oder so. Es fühlt sich an, als könnte die Reihe noch ewig weiter gehen. :D (Und das ist nicht negativ gemeint.) Also ich bin auch gespannt, wie es denn dann endet.

      Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen