Dienstag, 3. Oktober 2017

[Leseplanung] Oktober 2017

Dieses Mal habe ich meine Leseliste nicht vollständig geschafft. Letztlich haben mich einfach einige andere Bücher dann spontan mehr angesprochen. Aber ich bin trotzdem sehr zufrieden, denn ich habe nur ein einziges Buch nicht geschafft - und das ist ein Reihenanfang. Wenn ich irgendwann mal Zeit für die gesamte Reihe habe, werde ich das nachholen. Auf die Liste für den Oktober hat diese Reihe es nicht geschafft, dafür aber gleich drei andere Reihenabschlüsse!

Rückblick auf die Liste aus dem September
"Phoenix 1: Tochter der Asche" von Ann-Kathrin Karschnick
"Nevernight 1: Die Prüfung" von Jay Kristoff
"Cloud" von Claudia Pietschmann
"Die Drachenkämpferin 1: Im Land des Windes" von Licia Troisi
"Dass Ich Ich bin, ist genauso verrückt wie die Tatsache, dass Du Du bist" von Todd Hasak-Lowy



    Liste für den Oktober

    Feinde der Zeit (Q)
    Nachdem mir die Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier echt so gar nicht gefallen hat, dachte ich, ich muss es unbedingt mal noch mit einer anderen Zeitreise-Reihe versuchen. Geworden ist es dann letztendlich die Reihe von Julie Cross. Der erste Teil hat mich auch direkt richtig begeistert. Damals. Im September 2015. Seitdem habe ich es einfach nicht geschafft, die Reihe mal weiter zu lesen. Diesen Monat ist sie aber auf jeden Fall fällig! Das Buch passt nämlich zum Titel mit dem Buchstaben F für die Stadt, Land, Fluss Challenge.

    Sturm der Zeit (Q)
    Wenn ich schon den zweiten Teil der Reihe lese, kann ich den letzten Band auch gleich noch hinterher schieben. Dann habe ich die Reihe beendet und die Serienkiller Challenge geschafft. Zufällig passt der Verlag außerdem auch noch für die Stadt, Land, Fluss Challenge, sodass das Buch gleich doppelt lohnt. Und es ist grün! 

    Phoenix 2: Erbe des Feuers (Q)
    Letzten Monat habe ich den ersten Band der Reihe von Ann-Kathrin Karschnick gelesen, der mir überraschend gut gefallen hat. Um die Reihe nicht unendlich lang angefangen auf dem SuB zu haben, schiebe ich diesen Monat direkt den nächsten Band hinterher. Dass die Handlung in Fffffffrankreich spielt, hat damit überhaupt nichts zu tun...

    Phoenix 3: Kinder der Glut (Q)
    Und wenn ich den zweiten Teil lese, dann kommt der letzte auch gleich noch hinterher. Noch ein Buch, das auf beide Challenges passt, da ich die Reihe beende und das Genre eindeutig Fantasy ist. Und es ist auch grün!

    Coldworth City (Q)
    Ein dünnes Büchleich von Mona Kasten für zwischendurch. Da das Buch erst vor Kurzem eingezogen ist und ich versuche, meine Neuzugänge direkt zu lesen, ist es für den Oktober auf der Leseliste gelandet. Bei meiner aktuellen Lesegeschwindigkeit habe ich es vermutlich an einem Tag durch. Es geht sogar heute noch los damit! Und nein, das passt nicht zufällig auch zu irgendeiner Challenge...

    Chosen 2: Das Erwachen (Q)
    Dafür passt das Buch von Rena Fischer aber, ihr erratet es schon, zum Autor mit F für die Stadt, Land, Fluss Challenge. Und praktischerweise beende ich damit auch gleich noch eine Reihe. Das ist allerdings wirklich purer Zufall, da ich das Buch für eine Leserunde auf Lovelybooks gewonnen habe und es daher so oder so diesen Monat gelesen hätte. Eigentlich ist es seit gestern sogar schon gelesen und ich muss sagen, es hat mir richtig gut gefallen - viel besser als der ersten Band.

    Kommentare:

    1. Hallo Jennifer

      Schade, das Du "Die Drachenkämpferin"-Reihe erst später lesen möchtest. Ich habe die Reihe ja verschlungen und später sogar einen Spiele-Charakter von mir Nihal genannt :)

      "Coldworth City" subbt bei mir auch noch, aber ich möchte es diesen Monat auch gerne lesen. Mal sehen, ob das auch so klappt wie ich mir das vorstelle :)

      Mir gefällt Dein Blog auf jeden Fall ziemlich gut, darum bleibe ich mal als Leserin hier :)

      Grüße, Sabrina

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey Sabrina,

        herzlich Willkommen! :)

        Ich bin schon neugierig auf "Die Drachenkämpferin". Allerdings habe ich so viele angefangene Reihen hier, dass ich da erst noch etwas aufräumen werde, bevor ich sie wirklich anfange. Lange kann das aber nicht mehr dauern. ;)

        "Coldworth City" habe ich heute rezensiert. Mir hat es nicht besonders gefallen, leider. Aber ich drücke dir die Daumen, dass es dir besser gefällt.

        Liebe Grüße,
        Jenny

        Löschen