Samstag, 7. Oktober 2017

Neuzugänge #86

Der September mit all seinen vielen interessanten Neuerscheinungen ist vorbei. Aber ich habe es noch gar nicht geschafft, alle vorzustellen. Also kommt hier noch ein Schwung Bücher, die es sich auf meinem SuB gemütlich machen. Da ich sie alle noch dieses Jahr lesen möchte, werden sie aber hoffentlich nicht allzu sehr einstauben. Auf jeden Fall bin ich sehr glücklich darüber, trotz dieser Neuzugänge immer noch einen knapp zweistelligen SuB-Stand zu haben, den ich Dank einer Aussortieraktion gerade erst erreicht habe.



Auf Kaperfahrt mit der "Friedlichen Jenny" (Q)
Das Buch von Boy Lornsen ist schon uralt und selbst hätte ich es mir auch nie gekauft. Aber einer Freundin ist es in die Hände gefallen und da ich passenderweise Jenny heiße, hat sie es mir mitgebracht. Das wird bestimmt witzig zu lesen sein, auch wenn ich leider nur heiße wie das Schiff und nicht wie der Protagonist.


Winston 5: Kater undercover (Q)
Der fünfte Teil der Reihe von Frauke Scheunemann war ein Spontankauf. Ich möchte die Reihe zwar ohnehin dieses Jahr noch auf den aktuellen Stand lesen, aber eigentlich habe ich in diesem Monat keinen Platz mehr für noch mehr Bücher. Allerdings habe ich festgestellt, dass jemand bei der Stadt, Land, Fluss Challenge für den Autor mit F das gleiche Buch liest wie ich. Da mich das Punkte kostet, werde ich versuchen, das schon gelesene Buch noch durch Winston zu ersetzen.


Talon 4: Drachenblut (Q)
Eigentlich hat mir nur der erste Teil der Reihe von Julie Kagawa so richtig gut gefallen. Danach hat das Liebesdreieck für mich eine viel zu große Rolle eingenommen. Und sie hat sich auch noch für den falschen Jungen entschieden. Nichtsdestotrotz möchte ich schon gerne wissen, wie es weiter geht. Vor allem, weil der Klappentext Andeutungen macht, die mir Hoffnung machen.


Scythe 1: Die Hüter des Todes (Q)
Dieses Buch von Neal Shusterman ist momentan gefühlt in aller Munde. Auch mich hat es direkt angesprochen. Ich habe sogar schon die Leseprobe gelesen, obwohl ich das normalerweise nicht tue. Und was soll ich sagen? Selbst dieser kurze Ausschnitt hat mich schon überrascht. Ich kann es kaum noch erwarten, das Buch endlich anzufangen. Bei den durchweg begeisterten Meinungen, die ich bisher gehört habe, bin ich zuversichtlich, dass das Buch all meine Erwartungen erfüllen wird.

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen