Donnerstag, 14. November 2019

[Top Ten Thursday #50] Himmelskörper im Titel

Für den heutigen Top Ten Thursday bin ich nur zum Spaß mal meine Bücher durchgegangen - ich war überzeugt, dass ich höchstens zwei finden würde, die zur Aufgabe passen. Spontan eingefallen ist mir kein einziges. Am Ende hatte ich dann allerdings neun Bücher, die wirklich Himmelskörper im Titel tragen und einige weitere, die Begriffe wie "Wind", "Sturm" oder "Nebel" im Titel haben. Das sind zwar keine Himmelskörper, aber sehen kann man sie trotzdem draußen und am Himmel. :P Leicht geschummelt, aber ich brauchte noch ein Buch, um die Liste zu vervollständigen.

Weitere Informationen zur Aktion findet ihr bei Aleshanee von 'Weltenwanderer'. :)


Das heutige Thema
10 Bücher mit Himmelskörpern im Titel

Dienstag, 12. November 2019

[Rezension] Die Anderen 3: Der Weg aus der Dunkelheit – Chris P. Rolls

[Rezension] Die Anderen 3: Der Weg aus der Dunkelheit – Chris P. Rolls
zum Verlag

Titel: Die Anderen – Der Weg aus der Dunkelheit
Autor: Chris P. Rolls
Verlag: MAIN
Erscheinungsdatum: 24. November 2017
Einband: Softcover
Seiten: 371
ISBN: 978-3-959491-72-3
Preis: 16,90 € [D]

Klappentext
Finn befindet sich in der Gewalt der Anderen, deren Anführer Thubal noch immer auf Rache sinnt. Mit Dave hat er eine sehr alte Rechnung offen und versucht, den Dämon in eine Falle zu locken. Unter dem Kalkberg kommt es zum Kampf. Noch stehen Finn und Dave auf dem Schlachtfeld Seite an Seite, ihre Liebe wird jedoch immer stärker auf die Probe gestellt. Kann diese Liebe in einer Welt bestehen, in der die beiden Feinde sein müssen und ihre Bestimmung der Tod des anderen ist?

Montag, 11. November 2019

[Rezension] Die Anderen 2: Das Erbe erwacht – Chris P. Rolls

[Rezension] Die Anderen 2: Das Erbe erwacht – Chris P. Rolls
zum Verlag

Titel: Die Anderen – Das Erbe erwacht
Autor: Chris P. Rolls
Verlag: MAIN
Erscheinungsdatum: 15. Februar 2017
Einband: Softcover
Seiten: 356
ISBN: 978-3-959491-14-3
Preis: 14,90 € [D]

Klappentext
Unweigerlich erwacht Finns Erbe, das schicksalhafte Blut der Mirjahns, das ihn zum Todfeind aller Dämonen machen wird. Der Dämon Dave weiß das nur zu gut, dennoch ist dieses neue Gefühl in ihm zu stark, um Finn zu töten und die Bedrohung zu eliminieren. Ein Bann? Schicksal? Thomas und die Schwarzen Dämonenjäger haben Daves Spur aufgenommen. Die Lage spitzt sich zu, als auch die anderen Dämonen von Finns Existenz erfahren und Jagd auf ihn machen.

Donnerstag, 7. November 2019

[Top Ten Thursday #49] Autoren mit gleichen Initialen

Heute bin ich auch mal wieder beim Top Ten Thursday dabei. Und ich muss sagen: Ein Hoch auf den nach Autorennamen sortierten Rezensionsindex. Spontan sind mir ehrlich nur drei Autoren eingefallen, deren Nachname mit dem gleichen Buchstaben beginnt wie meiner. Aber mit Hilfe meiner Liste habe ich dann doch tatsächlich zehn Bücher zusammen bekommen. Zweimal stimmen dabei sogar auch die Anfangsbuchstaben der Vornamen mit meinem J überein. Ich bin schon sehr gespannt, ob jemand Bücher zum selben Buchstaben suchen musste!

Weitere Informationen zur Aktion findet ihr bei Aleshanee von 'Weltenwanderer'. :)


Das heutige Thema
10 Bücher von Autoren, deren Nachnamen mit demselben Buchstaben anfängt wie deiner
[in meinem Fall: K] 

Montag, 4. November 2019

[Leseplanung] November 2019

Obwohl ich im Oktober kaum gelesen habe, habe ich meine Liste beinahe vollständig abarbeiten können. Zwar waren die Meinungen zu den Büchern gemischt, aber immerhin habe ich sie gelesen - zum Teil endlich! Auf die Liste für den November haben es daher vier neue Bücher geschafft. Tatsächlich haben zwei der Bücher schon mindestens einmal auf der Leseliste gestanden und sind dann doch wieder aufgeschoben worden, aber diesmal bin ich mir sicher, dass ich sie lesen werde!

Rückblick auf die Liste aus dem Oktober
Leseplanung Oktober 2019
"Die Anderen 1: Das Dämonenmal" von Chris P. Rolls
"Das Lied der Wächter 3: Das Gesetz" von Thomas Erle
"Die sieben Königreiche 2: Die Flammende" von Kristin Cashore
"Die Beschwörer 2: Turm des Ordens" von Alexey Pehov, Elena Bychkova und Natalya Turchaninova