Sonntag, 3. Dezember 2017

[Leseplanung] Dezember 2017

Im November hatte ich kaum Zeit zum Lesen, sodass ich die dicken Brocken auf meiner Leseliste nicht alle geschafft habe. Die drei Bücher, die ich von der Liste gelesen habe, haben mir dafür sehr gut gefallen. Die beiden anderen Bücher sind direkt auf meiner Leseliste für den Dezember stehen geblieben, weil ich wirklich gespannt auf sie bin. Zwar sieht es mit meiner Lesezeit auch im letzten Monat des Jahres mau aus, aber ein paar Seiten sind auf jeden Fall drin!

Rückblick auf die Liste aus dem November
"Scythe 1: Die Hüter des Todes" von Neal Shusterman
"Phoenix 3: Kinder der Glut" von Ann-Kathrin Karschnick
"Amani 1: Rebellin des Sandes" von Alwyn Hamilton
"Amani 2: Verräterin des Throns" von Alwyn Hamilton
"Iskari 1: Der Sturm naht" von Kristen Ciccarelli



    Liste für den Dezember

    Scythe 1: Die Hüter des Todes (Q)
    Das Buch von Neal Shusterman stand schon letzten Monat auf der Leseliste und ich hatte es auch schon angefangen, bin aber nicht mehr fertig geworden. Daher steht es auch auf der Liste für die Dezember. Gestern habe ich es beendet und ich bin wirklich begeistert. Ein geniales Buch, das mich mit vielen Details überraschen konnte. Die Rezension folgt vermutlich Donnerstag.

    Hinter verzauberten Fenstern (Q)
    Dieses ältere Buch von Cornelia Funke habe ich beim Herzensbücher-Wichteln im Sommer bekommen. Nun ist endlich Advent, sodass das Buch zur Jahreszeit passt. Ich bin schon sehr gespannt auf die Geschichte und hoffe, dass sie mir mehr zusagt als die Tintenwelt-Trilogie, die ich leider echt langweilig fand. Leider hat dieses Adventsbuch auch nur 15 und keine 24 Kapitel, sodass ich mir noch nicht so ganz im Klaren darüber hin, ob ich jeden Tag ein Stück oder doch alles in einem Rutsch lesen möchte.


    Die Wahrheit über Alice (Q)
    Für die SuB-Abbau-Challenge auf Lovelybooks fehlt mir nur noch das Buch von Rebecca James. Gestern habe ich es angefangen und bin leider jetzt schon genervt. Die Geschichte hat gar keinen Reiz für mich, Katherines dunkles Geheimnis ist ziemlich offensichtlich und die wenige Handlung, die es bisher gab, wirkt völlig aus der Luft gegriffen. Jugend-Thriller sind wohl einfach nicht so mein Ding. Ich werde den Rest noch zu Ende überfliegen, aber wenn nicht noch eine enorme Wendung folgt, wird das wohl mein Monatsflop werden.

    Amani 2: Verräterin des Throns (Q)
    Die Reihe von Alwyn Hamilton stand schon im November auf der Leseliste. Den ersten Band habe ich geschafft, den zweiten Teil leider nicht mehr. Daher ist das Buch für den Dezember noch mal auf die Leseliste gewandert. Diesmal will ich es unbedingt lesen. Zum einen haben mich die vielen positiven Stimmen echt neugierig gemacht, zum anderen liegt es als Rezensionsexemplar schon sträflich lange bei mir herum.

    Kommentare:

    1. Huhu Jennifer,

      "Amani: Verräterin des Throns" habe ich letzten Monat gelesen und ich fand es großartig. Genauso toll wie Band 1! Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen :)

      Liebe Grüße
      Jenny

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hey Jenny,

        im Dezember habe ich den zweiten Teil von Amani leider nicht mehr geschafft. Aber ich hoffe, das Buch sehr bald zu lesen, vielleicht sogar noch im Januar.

        Liebe Grüße und ein wunderbares Lesejahr 2018,
        Jenny

        Löschen

    Hinweise zum Datenschutz: Mit dem Verfassen eines Kommentars sowie dem Abonnement weiterer Kommentare stimmst du der Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten (z. B. IP-Adresse) zu. Weitere Hinweise finden sich in der Datenschutzerklärung sowie der Datenschutzerklärung von Google.