Samstag, 1. Dezember 2018

[Statistik] November 2018

Nachdem ich im Oktober beinahe nichts anderes getan habe als zu lesen, bin ich im November wiederum fast gar nicht dazu gekommen. Hauptsächlich lag das daran, dass ich mir einige neue Hobbies angeeignet oder alte Hobbies wieder aufgewärmt habe. Außerdem habe ich viele, viele Stunden an einer Leinwand mit Marvel-Zitaten im Handlettering-Stil gearbeitet. Da blieb zum Lesen nicht so viel Zeit. Dafür haben mir aber alle Bücher aus diesem Monat gut gefallen. Ich bin sehr gespannt, was der Dezember bringt, denn ich weiß jetzt schon, dass ich aufgrund vieler toller Aktivitäten (Urlaub in Schottland und im Schwarzwald, Weihnachtsmärkte etc.) kaum Zeit zum Lesen haben werde.


   NEUZUGÄNGE
  • "The Ivy Years 3: Solange wir schweigen" von Sarina Bowen [ RE | gelesen ]
  • "Das Zeitalter der Fünf 1: Priester" von Trudi Canavan [ RE | auf den SuB ]
  • "Leselauscher Wissen 13: Sprache, Schrift und Medien" von Janina Haselbach [ Geschenk | ins Regal ]
  • "Das Erbe der Macht. Schattenchronik 1: Das Erwachen" von Andreas Suchanek [ RE | auf den SuB ]
  • "Eiswelt" von Jasper Fforde [ RE | gelesen ]


   GELESEN
Gelesene Bücher November 2018
> 3 Bücher | 1.645 Seiten | Ø 4,33 Sterne | Ø 131,0 Tage auf dem SuB <



HIGHLIGHT DES MONATS
Die Verzauberung der Schatten von V. E. Schwab


ENTTÄUSCHUNG DES MONATS

gab es nicht :)

Kommentare:

  1. Hey Jenny :)

    Auch wenn es nicht viele Bücher waren, haben sie dir ja alle wirklich gut gefallen - das ist auf jeden Fall auch was Tolles :D
    Die Weltenwanderer-Reihe habe ich auch noch im Auge :)

    Vom Erbe der Macht habe ich auch schon die ersten 3 Ebooks gelesen. Ich finde die Idee wirklich gut und muss da dringend mal weiterlesen^^

    Ich wünsche dir einen lesereichen Dezember mit vielen spannenden und emotionalen Highlights :D und natürlich einen schönen Urlaub :D

    Liebe Grüße und einen schönen ersten Advent :D
    Andrea
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Andrea,

      sich mal einen Monat nicht durch irgendein Buch zu quälen, hatte auf jeden Fall auch was. :D Und einige Seiten sind ja trotzdem zusammen gekommen. Wären die Bücher nur halb so dick gewesen, hätte ich mehr gelesen, von daher ist das völlig okay.

      Ich wünsche dir auch einen tollen Dezember und eine schöne Weihnachtszeit. :)

      Liebe Grüße,
      Jenny

      Löschen
  2. Guten Morgen Jenny!

    Mal mehr, mal weniger ;) Aber tolle andere Hobbys zu haben ist doch auch schön! Und auch deine Vorhaben im Dezember klingen toll, da wünsche ich dir ganz viel Spaß!

    Von der Weltenwanderer Reihe hab ich nur den ersten Band gelesen und obwohl er mir an sich gut gefallen hatte war es für mich zu wenig, um die Reihe weiterzulesen. Irgendwas hatte mir da nicht gepasst, ich konnte es aber auch nicht so richtig festmachen, was genau ...

    Von Trudi Canavan kenne ich die zwei Trilogien um Sonea, die mir sehr gut gefallen hatte. Das Zeitalter der fünf, da hab ich nur in den ersten Band reingelesen, das war nichts für mich. Aber viele finden diese Reihe besser als Sonea, also bin ich gespannt, was du dazu sagst.

    Ich wünsch dir einen schönen ersten Advent!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Aleshanee,

      die meisten Hobbies bin ich inzwischen schon wieder los. :D Im Grunde war das einfach nur Prokrastination, um mich nicht mit meiner Masterarbeit beschäftigen zu müssen. Aber ja, ich habe den Monat schon schön rum gebracht. :)

      Na, Geschmäcker sind halt verschieden. ;) Mir hat der erste Teil der Weltenwanderer Reihe richtig gut gefallen und ich mag die Figuren alle so, dass es mir im Grunde beinahe egal war, dass der zweite Band eigentlich gar keine Handlung hatte. :D Ich fand es sogar toll, den Figuren beim Essen zuzusehen. xD

      Bislang habe ich auch nur "Die Gilde der Schwarzen Magier" und "Sonea" gelesen von Trudi Canavan. Erstere hat mir richtig gut gefallen, letztere nicht so sehr - wobei ich sie noch mal lesen werde, ich bin nämlich nicht sicher, ob mein 15jähriges Ich nicht einfach nur geschmollt hat, weil sie mein Lieblingspaar auseinander gerissen hat. :D Auf jeden Fall bin ich sehr gespannt auf weitere Bücher von ihr und hoffe, dass mir "Das Zeitalter der Fünf" besser gefällt als dir. :)

      Liebe Grüße und eine tolle Adventszeit,
      Jenny

      Löschen
    2. Hihi, ja Ablenkung kann man immer irgendwie finden xD

      Ich hab von so vielen gehört und gelesen, dass ihnen die Weltenwanderer Bände so gut gefallen, deshalb hab ich es dann auch ausprobiert ... aber das war einfach nix für mich.
      Sonea fand ich auch etwas schwächer als die Gilde. Ich kann dir auch nicht so recht sagen warum das ZEitalter der Fünf mir nicht gefallen hat. Vielleicht wars bei mir auch einfach grad der falsche Zeitpunkt, ich weiß es nicht ...
      Ich wollte ja schon länger das neue von ihr ausprobieren: Die Magie der tausend Welten, bin aber noch nicht dazu gekomkmen.

      Löschen
    3. Ich schätze, bei den "Weltenwanderer" Büchern muss man die Protagonisten lieben oder die Bücher gefallen einem nicht. So viel andere Handlung haben sie nämlich nicht. Und wenn man da sein Herz nicht völlig an die Charaktere gehängt hat... Also ich kann schon verstehen, warum die Bücher nichts für dich waren. :D
      Die anderen Reihen von Trudi Canavan wollte ich auch immer mal lesen, aber irgendwie wurde es dann nie was. Vielleicht gelingt mir mit "Das Zeitalter der Fünf" ja jetzt endlich mal der Anfang. :D Ich drücke dir die Daumen, dass die "Die Magie der tausend Welten" gefällt. :)

      Löschen
  3. Hallo Jenny :)

    Von deiner Liste kenne ich nur den 2. Band der Weltenwanderer-Reihe, der subbt bei mir schon seit längerem herum. Den ersten Teil fand ich sehr toll, deshalb hoffe ich, dass ich bald dazu komme, die Reihe fortzusetzen.

    Ich wünsche dir einen tollen, lesereichen und hoffentlich verschneiten Dezember :)

    LG paperlove

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey paperlove,

      mir hat der zweite Band wirklich wahnsinnig gut gefallen. Ich wünsche dir viel Spaß damit, sobald du zum Lesen kommst! :)

      Dir auch einen tollen Dezember,
      Jenny

      Löschen
  4. Hei Jenny

    Welchen Hobbys bist du denn im November nachgegangen? The Ivy Reihe möchte ich auch noch unbedingt lesen, davon scheinen ja fast alle begeistert zu sein. Ich wünsche dir eine wunderschöne Zeit in Schottland, hoffentlich wird es nicht allzu kalt und regnerisch :)

    Ganz liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Denise,

      ich habe Klavier gespielt, eine Fanfiction geschrieben, mich im Handlettering und im Zeichnen geübt, weil ich eine Leinwand mit Marvel-Zitaten gestaltet habe. Das war's im Großen und Ganzen. Nichts davon habe ich wirklich weiter verfolgt seit Mitte letzten Monats, aber na ja. :D
      In Schottland war es kalt und nass, aber das hatten wir ja erwartet. :D Wir hatten auch Sonne und Regenbögen und in Schottland gibt es guten Tee, um wieder warm zu werden.

      Liebe Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen
  5. Hey,

    es klingt ja sehr interessant, was du mit den Marvel-Zitaten machst :) Und stimmt, es gibt viele tolle Hobbys, nicht nur Lesen - schade, dass der Tag nur 24 Stunden hat.
    Von deinen gelesenen Büchern habe ich bisher keines gelesen, aber von Fforde kenne ich ein anderes Buch und den ersten Band von "Weltenwanderer" habe ich gelesen und gut bewertet. Ich fand gerade das World Building toll. Von Bowen habe ich den ersten Band der Reihe noch ungelesen in der Kindle Bibliothek - ich bin schon sehr gespannt darauf. Man hört ja eigentlich nur Gutes über diese Bücher :)
    "Das Erbe der Macht" ist eine der (vielen...) Reihen, die ich vor einer Weile begonnen habe; bisher kenne ich die ersten beiden Bücher und sie haben mir insgesamt gut gefallen.

    Hab einen tollen (Lese-)Monat Dezember!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Kerstin,

      es hat auch wahnsinnig viel Spaß gemacht, die Zitate zu zeichnen, auch wenn es einfach ewig gedauert hat. :D Und ja, ich hätte auch gerne mehr Stunden in meinem Tag, dann würde ich vielleicht auch mal etwas von den Sachen, die ich eigentlich tun sollte, getan bekommen...
      Welches Buch von Fforde hast du denn gelesen? Und wie hat es dir gefallen? Ich war positiv überrascht von "Eiswelt", vielleicht lese ich dann mal noch mehr Bücher von ihm. Die vier Welten aus "Weltenwanderer" haben mir auch gut gefallen, nur die Charaktere habe ich noch mehr gemocht. :D Ich wünsche dir viel Spaß, wenn du die Reihe fortsetzt! :)

      Liebe Grüße und dir auch einen tollen Dezember,
      Jenny

      Löschen

Hinweise zum Datenschutz: Mit dem Verfassen eines Kommentars sowie dem Abonnement weiterer Kommentare stimmst du der Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten (z. B. IP-Adresse) zu. Weitere Hinweise finden sich in der Datenschutzerklärung sowie der Datenschutzerklärung von Google.