Donnerstag, 31. Januar 2019

[Top Ten Thursday #43] 10 älteste SuB-Leichen

Die ältesten SuB-Leichen? Okay, das wird peinlich.
  • Sie liegen seit mehr als vier bzw. fünf Jahren hier (heute genau 1600 bis 1978 Tage).
  • Es sind komplette Reihen.
  • Irgendwie war ich zu blöd, die Bände in der richtigen Reihenfolge zu kaufen.

Aber es gibt auch positive Aspekte:
  • Im Januar habe ich bereits zwei noch ältere SuB-Leichen gelesen.
  • Dank meiner SuB-Leichen-Abbau-Challenge werde ich dieses Jahr alle genannten Bücher lesen.
  • Es sind nur noch die Reihen-Leichen übrig, weil alles drum herum gelesen ist.

So viel zu den traurigen und nicht ganz so traurigen Fakten. Mein SuB ist mit aktuell 55 Büchern gar nicht so hoch, dafür sind wirklich aus jedem Jahr mehr als eine Handvoll Bücher stehen geblieben. Selbst mit den Top Twenty wäre ich nicht über den April 2015 hinaus gekommen. Dieses Problem gehe ich dieses und wohl auch die nächsten Jahre mal konsequent an. Jetzt bin ich erst mal gespannt, ob ich bei euch Leidensgenossen mit genauso einer niederschmetternden Bilanz finde.

Weitere Informationen zur Aktion findet ihr bei Aleshanee von 'Weltenwanderer'. :)


Das heutige Thema
10 älteste SuB-Leichen


Meine Top Ten
(nach Einzugsdatum)
Top Ten Thursday #43: Älteste SuB-Leichen

"Die Drachenkämpferin" habe ich tatsächlich im Januar angefangen, vom SuB zu befreien, daher finden sich nur noch Band 3 und Band 2 (ja, in dieser Reihenfolge *hüstel*) auf dem SuB.

"Ugly" wurde mir zusätzlich noch für die SuB-Abbau-Challenge auf Lovelybooks ausgesucht, sodass ich doppelt motiviert bin, das Buch und die drei Fortsetzungen endlich zu erlösen.

"Die Verratenen" ist noch eine Reihe, bei der die Teile in falscher Reihenfolge bei mir eingezogen sind. Allein schon, weil mich dieser Anblick im SuB-Regal (knallhart nach Einzugsdatum sortiert) völlig verrückt macht, ist die Reihe dieses Jahr fällig!

"Die Flammende" ist, wer hätte das gedacht, auch der zweite Band einer Reihe und wären es die Top Eleven gewesen, hätte es auch der erste Teil noch auf die Liste geschafft. Schon wieder die falsche Reihenfolge, Überraschung. Die Reihe wird mir immer wieder empfohlen und bildet planmäßig den Abschluss der diesjährigen SuB-Abbau-Challenge. Wenn ich fleißig bin, kommt sie schon früher dran.

26 Kommentare:

  1. guten morgen,

    Von deinen "Leichen" kenne ich nur die beiden Bücher von Ursula Poznanski, die hatte ich selber mal auf meinem SuB, hatte Band 1 aber nach 50 Seiten abgebrochen und Band 2 daraufhin nie gelesen =( also hab ich es einem Bücherschrank gespendet.
    Vielleicht gefallen sie dir ja besser, als mir.

    LG Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2019/01/aktion-ttt-deine-10-altesten-sub-leichen.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sheena,

      oh, schade, dass dir die Reihe nicht gefallen hat. Ich hoffe, mir geht's da anders. Aber selbst wenn nicht: Dann schrumpft der SuB schneller, weil ich sie aussortieren kann. ;) Hat alles Vor- und Nachteile.

      Liebe Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen
  2. Hi Jenny!

    Hihi, das passiert mir eigentlich nie, ich schau immer ganz genau nach den Reihen bzw. hole mir den ersten Band. Schon alleine weil viele Neuerscheinungen gar nicht als "Reihen" deklariert sind und wenn ich dann bei goodreads nachschaue, kommen oft Überraschungen ^^

    Von deinen Reihen kenne ich keins aber die von Ursula Poznanski möchte ich definitiv auch noch lesen! Die soll ja sehr gut sein!

    Ich drück dir ganz fest die Daumen für die Challenge - mit so einem Anreiz hat man dann doch mehr Motivation, die Bücher endlich zu befreien, die warten ja doch schon recht lang xD

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Aleshanee,

      mittlerweile passiert mir das auch nicht mehr, dass ich Bücher in der falschen Reihenfolge kaufe. Früher habe ich mir nur alles unter den Nagel gerissen, was günstig war und halbwegs interessant klang. Und dann habe ich den Rest der Reihe angehäuft, weil ich ohnehin immer Reihen ganz gelesen habe, egal wie fürchterlich ich den ersten Teil fand. :D Das hat sich zum Glück geändert. Jetzt lege ich mir Fortsetzungen erst zu, wenn mir der erste Band gefallen hat. Dementsprechend kaufe ich auch nicht mehr in der falschen Reihenfolge. Nach den genannten Reihen ist das nur noch einmal vorgekommen - und da hat mir meine Oma versehtlich Teil 2 geschenkt. :D

      Ich hoffe sehr, dass mir die Reihe von Ursula Poznanski gefällt. Sie klingt immer noch richtig interessant und ich freue mich darauf. Spätestens im Mai ist der erste Band fällig. Je nachdem, wie motiviert ich die Challenge in den nächsten Monaten angehe. :D Momentan habe ich so viel Lust darauf, dass ich gar nicht schnell genug lesen kann. Hoffen wir, dass das so bleibt.

      Liebe Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen
    2. Ich achte ja auch wirklich sehr auf die Reihen, aber letztens kam "Waldkind" von Natalie Speer raus. Kein Untertitel, kein Hinweis auf andere Bücher auf der Verlagsseite. Ich hab mich irre gefreut, endlich mal ein Fantasy Einzelband...
      Da so gar kein Hinweis war hab ich auch nicht auf goodreads geschaut ^^ Tja, hätte ich mal machen sollen. Vor drei Jahren hat sie "Frostseelen" geschrieben, das im gleichen Land spielt. Hat mich schon etwas geärgert. Jetzt hoffe ich, dass nur das Land gleich ist und die Handlung nicht voneinenader abhängt. Frostseelen möchte ich nämlcih jetzt unbedingt auch lesen, weil das andere so toll war :)

      Löschen
    3. Mittlerweile achte ich auch sehr darauf, Reihen in der richtigen Reihenfolge zu kaufen und zu lesen. Ich verstehe dich da absolut. Ich finde es auch immer blöd, wenn sich ein Buch dann als Reihenteil herausstellt, möglicherweise sogar als ein Teil in der Mitte. Goodreads ist da ja auch nicht immer hilfreich, wenn das Buch falsch eingetragen wurde... Ja, ja, die Probleme einer Leseratte. :D Ich drücke die Daumen, dass "Frostseelen" nur im gleichen Land spielt. ;)

      Löschen
  3. Guten Morgen Jenny,
    ich habe damals noch mitbekommen, dass die Bücher von Ursula Poznanski total gefeiert wurden. Habe sie jedoch selbst auch nie gelesen. Vllt wäre bald eine Rezension fällig, die mir die Lust auf diese Bücher zurück bringt ;)


    Drap & Twinkle

    LG Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadine,

      haha, das war ein wunderbar subtiler Hinweis, ich möge die Bücher doch bitte bald lesen. :D Spätestens im Mai ist der erste Band dran, dann bin ich nämlich mit meiner SuB-Leichen-Challenge dort angekommen. ;) Hoffentlich fällt die Rezension dann so gut aus, dass sie dich motiviert, die Reihe ebenfalls zu lesen.

      Liebe Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen
  4. Hallo Jenny!

    "Die Flammende" liegt auch noch auf meinem Sub - und mit ihr die ganze Trilogie. Sie hat es sogar auf meine Liste der SuB-Leichen geschafft.

    Meine heutige Auswahl

    Liebe Grüße
    Franzy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Franzy,

      oh, eine Gemeinsamkeit! Da muss ich doch gleich mal bei dir vorbei schauen. Bei mir liegt auch noch die ganze Trilogie. :D

      Liebe Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen
  5. Huhu =)
    Von deiner Liste kenne ich sogar nicht nur alle Bücher, ich habe die Hälfte auch gelesen. Die Ugly, Pretty, Special Reihe fand ich damals super (extra, als Sonderband nicht so) Es war einer meiner liebsten Dystopien. Licia Troisi ist eine fantasykönigin meines Herzens, weil ihre Bücher eine der ersten fantasybücher waren, die ich gelesen habe. Auch wenn ich mit Die Schattenkämpferin anfing, da ich damals nicht wusste, dass es noch eine Vorgängerreihe gibt. Insgesamt finde ich die Schattenkämpferin sogar noch besser als die Drachenkämpferin, obwohl deren dritter Band auch richtig, richtig toll war.

    Hier ist mein Stapel der Schande
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,

      na, das klingt doch vielversprechend! Bislang gefällt mir "Die Drachenkämpferin" sehr gut. Da bin ich dann ja mal gespannt, ob mir die Fortsetzungsreihe auch noch besser gefällt. Aber erst mal den SuB abbauen, bevor neue Bücher einziehen. :D

      Liebe Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen
  6. Hey Jenny :)

    Bisher habe ich es immer geschafft, die Reihen in der richtigen Reihenfolge zu kaufen. Okay, eine Ausnahme gibts, aber da hat mir jemand den zweiten Band geschenkt - dafür kann ich ja nix^^

    Gelesen habe ich schon Die Drachenkämpferin. Ich liebe die Autorin und habe beinahe alle Bücher, die von ihr ins deutsche übersetzt wurden, gelesen. Mir fehlt da nur noch das neuste, das erst vor kurzem erschienen ist.

    Die anderen Bücher kenne ich nur vom sehen her. So richtig angesprochen haben sie mich bisher noch nicht. Ich hoffe, dass du sie bald vom SuB befreien kannst :)

    Liebe Grüße und einen schönen Abend :D
    Andrea
    Meine SuB-Leichen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,

      mittlerweile kaufe ich Reihen auch in der richtigen Reihenfolge. Nur am Anfang war ich wohl etwas unorganisiert. :D

      Ich bin zuversichtlich, die Bücher alle schnell abgebaut zu haben - meine Challenge motiviert mich sehr. :) Und "Die Drachenkämpferin" gefällt mir bisher auch sehr gut, sodass ich mich schon auf die Fortsetzungen freue.

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
      Jenny

      Löschen
  7. Hallo Jenny, :)
    oje, wenn man das noch mal in Tagen sieht. O.o Das sind schon einige.^^
    Die SuB-Leichen-Abbau-Challenge wird mich auch motivieren. :) Zumindest eines habe ich ja auch schon mal gelesen. :)
    Die Verratenen habe ich auch noch auf dem SuB, allerdings noch nicht so lang (Ende 2016, okay, doh schon eine Weile. :D).
    Die Flammende habe ich gelesen. Ich fand es ganz gut, allerdings hat mich das Buch nicht umgehauen.
    Die Ugly-Reihe wollte ich auch mal eine Weile lesen, aber irgendwie hat es sich nie ergeben. Dabei finde ich die Geschichte noch immer interessant.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marina,

      ich habe vor zwei Jahren die Anregung bekommen, mir in meiner Jahresstatistik doch mal anzusehen, wie lange die Bücher auf dem SuB gelegen haben, bis ich sie lese. Seitdem habe ich da eine ziemlich guten Überblick, wie viele Tage die Bücher auf dem SuB liegen. :D Wobei die Zahlen irgendwann so groß werden, dass man das auch nicht mehr einschätzen kann. Aber vierstellig ist auf jeden Fall zu viel... Hoffen wir, dass uns beide die Challenge noch lange motiviert. :)

      Liebe Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen
  8. Hallo Jenny,

    oh ja, diese Probleme kenn ich auch. Aber ich bin auch guter Dinge, ich hab in diesem Monat auch schon ein paar SuB-Bücher gelesen.
    Von deiner Liste hab ich schon die Hälfe gelesen. Die Drachenkämpferin und die Reihe von Ursula Poznski mochte ich beide ganz gerne.
    Die Reihe rund um die Flammende möchte ich auch iregndwann mal lesen.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi,

      das klingt doch wunderbar. :) Dann hoffe ich mal, dass mir die Bücher auch so gut gefallen wie dir.

      Liebe Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen
  9. Hallo Jenny,

    die SuB-Leichen-Challenge hört sich toll an! Ich hätte fast mitgemacht, doch da fühle ich mich monatlich zu sehr gebunden. Ich habe letztes Jahr bei der Save-your-SuB-Challenge mitgemacht (da schnappt man sich die 12 ältesten SuB-Bücher und liest sie über das Jahr; ohne zeitliche Bindung oder Reihenfolge). Ich habe es tatsächlich geschafft. :D Zwar sehr knapp, aber doch.

    Ich glaube, die Trilogie von Ursula Poznanski wird dir gefallen. Diese Eleria-Trilogie ist eine packende Dystopie. Ich habe die Bücher sehr, sehr gern gelesen.

    Liebe Grüße & schönen Abend,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,

      witzig, wie unterschiedlich die Vorlieben da sind. Mir würde eine Challenge mit '12 Bücher im Jahr' gar nicht liegen, weil ich dann alle bis Dezember aufschieben und sie dann nicht mehr schaffen würde. :D Aber so hat jeder seine Vorlieben. Wenn's für dich anders klappt, dann ist das ja auch gut. Hauptsache SuB-Abbau. :)

      Auf die Bücher von Ursula Poznanski freue ich mich auch schon. Ich hoffe, dass sie mir genauso gut gefallen wie dir.

      Liebe Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen
  10. Hallo Jenny,

    im Grunde genommen, ist es doch ganz praktisch, dass du so viele (komplette) Reihen unter den Top Ten hast. Wenn dir der erste Band gefällt, kannst du direkt weiterlesen und wenn es so überhaupt nicht deins ist, kannst du direkt mehrere Bücher aussortieren (was natürlich nicht das Ziel ist, aber du weißt schon...)

    Die Dystopie von Ursula Poznanski möchte ich auch schon ewig lesen! Nachdem mich im Januar ihre Thrillerreihe so überrascht hat, sollte ich das wirklich mal angehen.
    Bei deinem Kommentar dazu musste ich ein bisschen lachen :D Ich habe meinen SuB ursprünglich nach Jahr gestapelt, also 2017 auf einen Stapel, 2018 auf einen Stapel usw. Da dann aber bald die Dachschrägen anfingen (und der SuB neben meinem Bett steht), konnte ich die Stapel nicht so hoch machen. Ich möchte ungern im Schlaf erschlagen werden. Geordnet ist da also nicht mehr viel, aber ich verstehe dein Unwohlsein in Bezug auf die falsche Reihenfolge sehr gut :D

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia,

      da hast du natürlich Recht. :D Ich habe überhaupt noch eine Menge komplette Reihen auf dem SuB. Zwar nicht mehr so viele wie es mal waren, weil ich mich bemüht habe, einige zu lesen, aber es sind doch noch einige. Ich hoffe, dass sie mir alle gefallen, aber im Notfall sortiere ich sie eben aus.

      Ich hatte meinen SuB auch schon nach unterschiedlichsten Kriterien sortiert. Im normalen Regal, nach Autor, nach Titel, nach Leselust... Aber schlussendlich habe ich mich für das Einzugsdatum entschieden, weil mir das mehr aufs Gewissen schlägt und mich motiviert, die Leichen mal zu lesen. :D Und nicht mehr lange, dann sind die falsch gekauften Reihen auch weg.

      Liebe Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen
  11. Hey,

    ach ja, dass man Bücher in der falschen Reihenfolge kauft, kenne ich nur zu gut :D Erst vor kurzem habe ich ein Buch geschenkt bekommen, das ein Einzelband zu sein schien... und auf Goodreads habe ich dann gesehen, dass es der dritte von drei Bänden ist. Juhu.
    Schön, dass du schon zwei SuB-Leichen lesen konntest - und ich drücke dir die Daumen bei deiner Challenge.
    Von deinen Büchern habe ich tatsächlich noch kein einziges Buch gelesen, aber "Die Drachenkämpferin" steht bei uns zuhause in der 'Familienbibliothek' und ich will die Reihe irgendwann noch lesen. Die Bücher von Poznanski und den ersten Band zu "Die Flammende" habe ich auf der Wunschliste.

    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,

      oh, das hasse ich ja, wenn man Büchern nicht ansehen kann, ob es Reihenteile sind. Da ist man dann auch gleich wunderbar gespoilert, wenn man den Klappentext schon gelesen hat und erst dann erfährt, dass es der dritte Teil ist. Es wäre viel angenehmer, wenn das einfach auf den Büchern drauf stehen würde. Vorne, hinten, irgendwo. Deshalb schaue ich bei jedem interessanten Buch jetzt immer als allererstes auf Goodreads nach, ob es da als Reihenband gelistet ist. :D Was bedeutet, dass ich mit dem Handy in der Hand in der Buchhandlung stehe. Toll...

      Liebe Grüße und einen tollen Start in die Woche,
      Jenny

      Löschen
  12. Hallo Jenny,
    ich kaufe auch ziemlich oft Reihenfortsetzungen in der falschen Reihenfolge. *schäm* Du bist also nicht alleine. :)
    Von deinen Büchern habe ich bisher nur den ersten Band der Ugly-Reihe gelesen und das fand ich ganz gut. Warum ich die Reihe nicht fortgesetzt habe, kann ich dir gar nicht sagen. Ich weiß es nicht.
    Alles Liebe
    Dörte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dörte,

      mittlerweile achte ich extrem darauf, mir Bücher in der richtigen Reihenfolge zuzulegen. Weil ich angefangen habe, immer erst den ersten Band zu lesen und dann zu entscheiden, ob ich die Fortsetzungen auch haben möchte. :D Da ist es blöd, wenn ich dann feststelle, dass ich da gerade Band 3 angefangen habe...
      Dann hoffe ich mal, dass mir die "Ugly"-Reihe auch gefällt. :) Und dass ich es schneller schaffe, sie fortzusetzen als du. :D

      Liebe Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen

Hinweise zum Datenschutz: Mit dem Verfassen eines Kommentars sowie dem Abonnement weiterer Kommentare stimmst du der Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten (z. B. IP-Adresse) zu. Weitere Hinweise finden sich in der Datenschutzerklärung sowie der Datenschutzerklärung von Google.