Sonntag, 30. Juni 2019

[Rezension] Die Verschworenen (2) – Ursula Poznanski

zum Verlag

Titel: Die Verschworenen
Autor: Ursula Poznanski
Verlag: Loewe
Erscheinungsdatum: 16. Oktober 2013
Einband: Hardcover
Seiten: 464
ISBN: 978-3-785575-47-5
Preis: 18,95 € [D]

Klappentext
In der Stadt unter der Stadt finden Ria und ihre Freunde Zuflucht, doch bald zeigt sich, dass auch hier ein Überleben nicht garantiert ist. Während Aureljo seine Rückkehr in die Sphären vorbereitet, sucht Ria nach Jordans Chronik und findet Fragmente, die sie nicht zur Gänze deuten kann. Als Lichtblick erweist sich in dieser Zeit, im wahrsten Sinn des Wortes, ihre Freundschaft zu Sandor, mit dem sie immer wieder kurze Ausflüge an die Oberfläche unternimmt und dessen Zuneigung ihr täglich mehr bedeutet. Doch dann wird Sandor Clanfürst, und mit einem Schlag ist alles anders. Ria sieht sich gezwungen, eine Entscheidung zu treffen, die sie ihr Leben kosten könnte.

Freitag, 28. Juni 2019

Neuzugänge 06|2019

Die Zahl meiner Neuzugänge pro Monat scheint sich jetzt auf vier Bücher eingependelt zu haben. Es erscheinen einfach jeden Monat spannende Bücher, auf die ich keinen Tag länger als nötig warten will. Auch im Juni waren wieder fast alle Neuzugänge auch Neuerscheinungen. Dafür habe ich die aber auch gleich gelesen und somit meinen SuB nicht belastet! Im Juli kann es übrigens sein, dass der Neuzugänge-Post ausfallen wird: Es erscheint kein einziges Buch, das bisher meine Aufmerksamkeit auf sich ziehen konnte.

Dienstag, 25. Juni 2019

[Rezension] Prophezeiungen für Jedermann – Nicole Gozdek

[Rezension] Prophezeiungen für Jedermann – Nicole Gozdek
zum Verlag

Titel: Prophezeiungen für Jedermann
Autor: Nicole Gozdek
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 04. Juni 2019
Einband: Softcover
Seiten: 388
ISBN: 978-3-492282-17-8
Preis: 15,00 € [D]

Klappentext
In einer Welt, in der es hunderte Auserwählte und Prophezeiungen gibt, führen Zacharias und seine Freundin ein ganz normales Leben. Als auch Zacharias ausgewählt wird, zum Orakel zu reisen und eine Prophezeiung für Jedermann zu erfüllen, ist er bereit, seine Bürgerpflicht zu tun und das magische Zeichen der Queste auf sich zu nehmen. Doch seine Prophezeiung ist nicht so harmlos, wie sie zunächst geklungen hat. Und während die anderen Auserwählten ihre Questen schon bald erfolgreich beenden, fragt sich Zacharias, ob er die seine jemals erfüllen und in sein altes Leben zurückkehren wird. Denn die Macht der Prophezeiung birgt ungeahnte Gefahren ...

Donnerstag, 20. Juni 2019

[Aktion] Mein SuB kommt zu Wort #4

Mein SuB kommt zu Wort Banner
eine Aktion von AnnasBuecherstapel.de


Hallo, Internet!
Diesmal habe ich die Teilnahme an der Aktion von Anna (AnnasBuecherstapel.de) nicht fast verpasst. Jenny richtet ihren Leseplan inzwischen genauso sehr nach dem 20. des Monats aus wie nach dem Monatsende, sodass deutlich zu spüren ist, wenn der Tag näher rückt.
Wer noch nie von dieser Aktion gehört hat: Dabei bekommen wir SuBs endlich eine Stimme und können uns immer am 20. des Monats darüber auslassen, wie wir uns fühlen, was sich im letzten Monat getan hat und wie absolut unfähig unsere Landlords und -ladys sind, wenn es um die Selbstbeherrschung geht.
Auf geht's:

Freitag, 14. Juni 2019

[Rezension] Contender 1: The Chosen – Taran Matharu

[Rezension] Contender 1: The Chosen – Taran Matharu
zum Verlag


Titel: The Chosen
Autor: Taran Matharu
Verlag: Feiwel & Friends
Erscheinungsdatum: 04. Juni 2019
Einband: Hardcover
Seiten: 358
ISBN: 978-1-250138-70-5
Preis: 16,99 € [D]

Klappentext
Throughout history, people have vanished with no explanation. A group of teenagers are about to discover why.
Cade is settling into a new boarding school, contemplating his future, when he finds himself transported to another realm. He soon discovers their new world is populated with lost remnants from the past: prehistoric creatures, ancient relics, and stranger still—people. Overwhelmed by his new surroundings, Cade has little time to adjust, for soon he and his fellow classmates are forced to become contenders in a brutal game, controlled by mysterious overlords.
But who are these beings and why did they choose these teens? Cade must prepare for battle ... because hiding is not an option.

Dienstag, 11. Juni 2019

[Rezension] Dry – Neal & Jarrod Shusterman

[Rezension] Dry – Neal & Jarrod Shusterman
zum Verlag

Titel: Dry
Autor: Neal & Jarrod Shusterman
Verlag: Sauerländer
Erscheinungsdatum: 22. Mai 2019
Einband: Softcover
Seiten: 437
ISBN: 978-3-737356-38-1
Preis: 15,00 € [D]

Klappentext
Als Alyssa an einem heißen Junitag den Wasserhahn aufdreht, passiert gar nichts. Kein einziger Tropfen kommt aus der Leitung. Und nicht nur ihr Haus und ihre Straße sind betroffen, halb Kalifornien sitzt auf dem Trockenen. Die Bevölkerung wird gebeten, Ruhe zu bewahren, die Situation sei bald wieder unter Kontrolle. Doch das stimmt nicht. Und aus einem ungewöhnlich heißen, trockenen Sommer wird plötzlich der Sommer, in dem Alyssa um ihr Leben kämpfen muss.

Mittwoch, 5. Juni 2019

[Rezension] Zeit der Eismonde (1) – Anett E. Schlicht

zum Verlag

Titel: Zeit der Eismonde
Autor: Anett E. Schlicht
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 02. Mai 2019
Einband: eBook
Seiten: 384
ISBN: 978-3-492281-93-5
Preis: 8,99 € [D]

Klappentext
Wispernde Stimmen in der Dunkelheit, Albträume in der Nacht und grausame Visionen am Tag: Der siebzehnjährige Ouwen glaubt, den Verstand zu verlieren. Als ihn eines Nachts ein mysteriöser Fremder aus dem Schlaf reißt und ihn auffordert, unverzüglich mit ihm aus seiner Heimat zu fliehen, fürchtet er, in einem seiner Albträume gefangen zu sein. Doch der Schattenläufer Hayden ist real - genau wie die dunklen Jäger, die Ouwens Spur aufgenommen haben. Und Ouwen weiß, wer ihnen in die Hände fällt, ist für immer verloren …

Montag, 3. Juni 2019

[Leseplanung] Juni 2019

Wie zu erwarten war, habe ich die Bücher meiner Mai-Leseliste nicht alle geschafft. Tatsächlich habe ich nur die Hälfte der Bücher gelesen - die dünnere Hälfte. Da es aber generell nicht so gut lief mit dem Lesen, ist das schon in Ordnung. Die Bücher sind für die Juni-Leseliste einfach stehen geblieben und ich bin fest entschlossen, sie diesmal auch wirklich zu lesen. Neu hinzugekommen sind Challenge-Bücher - wenigstens an der Front läuft es noch!

Rückblick auf die Liste aus dem Mai
[Leseplanung] Mai 2019
"Die dunklen Mächte 1: Lady Midnight" von Cassandra Clare
"Das Runner's World Laufbuch für Marathon und Halbmarathon" von Runner's World
"Die Verratenen (1)" von Ursula Poznanski
"Das Schwert der Könige" von Chris Wooding

Samstag, 1. Juni 2019

[Statistik] Mai 2019

Nachdem ich im April unglaublich viel Aktivität zu verzeichnen hatte, ging es im Mai ruhiger zu bei mir. Die meiste Zeit hatte ich überhaupt keine Lust, auch nur irgendetwas zu tun. Ich habe bloß Löcher in die Luft gestarrt und mich nicht einmal zum Lesen aufraffen können. Dafür sind es dann aber doch erstaunlich viele Bücher geworden und ich habe sogar wieder einen SuB-Abbau zu verzeichnen. Die meisten Bücher haben mir auch überraschend gut gefallen und es ist sogar ein neues Lieblingsbuch dabei.
Im Juni hoffe ich, wieder mehr Energie zu haben. Meine Masterarbeit nähert sich langsam dem Ende und ich möchte den Großteil der übrigen Arbeit diesen Monat erledigen. Außerdem habe ich eine Menge Bücher auf der Leseliste, auf die ich mich richtig freue, sodass der SuB-Abbau hoffentlich munter weiter geht. Ich nähere mich da klammheimlich der 50 an. Das wäre genial!


   NEUZUGÄNGE
  • "Red, White & Royal Blue" von Casey McQuiston [ Geschenk | gelesen ]
  • "How to stop time" von Matt Haig [ Geschenk | auf den SuB ]
  • "The Time Machine" von H. G. Wells [ Geschenk | gelesen ]
  • "Zeit der Eismonde" von Anett E. Schlicht [ RE | aktuelle Lektüre ]