Donnerstag, 20. Juni 2019

[Aktion] Mein SuB kommt zu Wort #4

Mein SuB kommt zu Wort Banner
eine Aktion von AnnasBuecherstapel.de


Hallo, Internet!
Diesmal habe ich die Teilnahme an der Aktion von Anna (AnnasBuecherstapel.de) nicht fast verpasst. Jenny richtet ihren Leseplan inzwischen genauso sehr nach dem 20. des Monats aus wie nach dem Monatsende, sodass deutlich zu spüren ist, wenn der Tag näher rückt.
Wer noch nie von dieser Aktion gehört hat: Dabei bekommen wir SuBs endlich eine Stimme und können uns immer am 20. des Monats darüber auslassen, wie wir uns fühlen, was sich im letzten Monat getan hat und wie absolut unfähig unsere Landlords und -ladys sind, wenn es um die Selbstbeherrschung geht.
Auf geht's:


1. Wie groß bist du aktuell?
  • 50 Bücher (-2), davo44 Prints (-1) und 6 eBooks (-1)
  • 22.257 Seiten (-384)

Positiv: Es geht voran! Ich bin auf dem niedrigsten Stand seit Oktober 2013 - also im Grunde seit ich existiere. Das gefällt mir wirklich gut. Außerdem ist der letzte Neuzugang aus 2013 Jennys aktuelle Lektüre, sodass ich nicht nur dünner, sondern auch jünger werde.
Negativ: Unter 50 Bücher zu kommen, hat nicht ganz geklappt. Aber da Jenny fleißig an ihrer Masterarbeit tippt, verzeihe ich ihr das.
Bis zum nächsten Monat ... würde ich sehr gerne unter 20.000 Seiten kommen. Ein ambitioniertes Ziel, aber da Jenny für den nächsten Monat noch keine Neuerscheinungen ins Auge gefasst hat, sollte das machbar sein.


2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!
Ich bin unschlüssig, welche Bücher ich hier nun vorstellen soll. Jenny ist so motiviert dabei, Neuzugänge direkt zu lesen, dass bei mir tatsächlich nur drei Bücher herumliegen, die dieses Jahr eingezogen sind. Und die ich dementsprechend schon vorstellt habe. Die Juni-Neuzugänge sind alle schon fleißig gelesen. Ich denke, ich werde diese trotzdem vorstellen, denn sonst werde ihr hier wohl Monat für Monat wieder "How to stop time" sehen, bis es zufällig mal zu einer Challenge passt. Hier also die drei Bücher, die ich als letztes beherbergen durfte, obwohl sie schon längst wieder ausgezogen sind:

Neuste Neuzugänge Juni 2019

"Contender 1: The Chosen" ist das neue Buch von einem von Jennys Lieblingsautoren. Sie hat "Die Dämonenakademie" von Taran Matharu so sehr geliebt, dass sie bei der neuen Trilogie nicht auf die deutsche Übersetzung warten wollte. Tatsächlich hat ihr das neue Werk nicht ganz so gut gefallen, aber sie mochte es trotzdem.
"Prophezeiungen für Jedermann" hat Jenny gerade erst beendet. Das Buch hat sie im Rahmen einer Leserunde auf Lovelybooks gelesen. Es hat ihr ganz gut gefallen, auch wenn der Protagonist manchmal etwas sehr kindisch war und das Ende sehr kurz abgehandelt wurde.
"Dry" hat mit Neal Shusterman ein weiterer von Jennys Lieblingsautoren geschrieben. Ähnlich wie bei Taran Matharu mochte sie auch hier die "Scythe"-Reihe enorm und fand das neue Buch nicht ganz so gut. Ich erkenne ein Muster. Vielleicht sollte sie in nächster Zeit auf Bücher ihr unbekannter Autoren zurückgreifen.


3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen?
Zuletzt beendet hat Jenny, wie schon erwähnt, das Leserundenbuch "Prophezeiungen für Jedermann". Die Rezension folgt noch.

Prophezeiungen für Jedermann von Nicole Gozdek

Das Buch, in dem jeden Tag 200 Menschen auserwählt werden, um vom Orakel Prophezeiungen zu empfangen und diese zu erfüllen, fand Jenny durchaus interessant. Ihr hat die Idee gefallen und sie mochte es, dass es immer wieder Einblicke in die Quests anderer Auserwählter gab. Leider hat sich der achtzehnjährige Protagonist oftmals sehr kindisch verhalten. Und die dramatische, actionreiche Handlung wurde nach langer Vorbereitungszeit am Ende ziemlich schnell abgehandelt.



4. Lieber SuB, der erste Sommermonat ist da, deswegen die Frage: Hast du Bücher auf deinem Stapel, die dich an den Sommer erinnern oder sogar in der sommerlichen Jahreszeit spielen?
Letztes Mal ging es bei der vierten Frage um Bücher mit mehr als 500 Seiten. Zur Auswahl standen "Die dunklen Mächte 1: Lady Midnight", "Das Schwert der Könige" und "Weltenwanderer 3: Die Beschwörung des Lichts". So zufrieden ich sonst auch mit Jenny bin, muss ich leider verkünden, dass sie kein einziges dieser Bücher gelesen hat. Dafür habe ich sie schon ganz böse angeraschelt. Ich werde schauen, ob ich ihr eines der Bücher bis zum nächsten Mal zusätzlich unterschieden kann.
Die Frage für dieses Mal ist wirklich schwierig, da Jenny nicht nach Jahreszeiten liest. Dementsprechend finden sich hier keine Sommerbücher. Daher werde ich diesmal auf die Aufgabe ausweichen, Reihenfortsetzungen vorzustellen, derer sich Jenny dringend mal annehmen sollte:

Reihenfortsetzungen

"Talon 4: Drachenblut" liegt seit Oktober 2017 hier. Der letzte Band ist längst erschienen, aber Jenny hat immer noch nicht weiter gelesen. Noch schlimmer steht es allerdings um "Die Verschworenen (2)" (Oktober 2013) und "Ugly 2: Pretty" (August 2014). Das sind die beiden Bücher, die am längsten bei mir verstauben und langsam echt mal erlöst werden wollen.




Wie sieht's mit euch anderen SuBs aus? Lasst mir gerne eure Links da, gemeinsam kämpft es sich leichter!

Kommentare:

  1. So ein dicker Wälzer ist auch echt nicht einfach zu lesen. Rina hat sich mit ihrer Wahl sehr schwer getan. Und das wird sie bestimmt auch die nächsten Monate von dicken Büchern fern halten. *seufz*
    Sommerliche Lektüre hat Rina auch nicht so wirklich - obwohl ich doch in dem riesen SuB fündig wurde. Mal sehen, was sie sich schnappt.

    Liebe Grüsse
    cully
    https://flashtaig.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Cully,

      dicke Bücher müssen ja auch nicht immer sein. :) Wenn sie stattdessen viele dünne Bücher liest, dann geht's ja auch abwärts. Irgendwann kommt die Lust auf dicke Schinken schon wieder. Oder eine neue Challenge-Aufgabe verlangt das. :D

      Liebe Grüße
      Jenny

      Löschen
  2. Huhu lieber Sub von Jenny,

    das lief ja super mit euch. Tanja stapelt und hortet Neuzugänge immer ewig bis sie die mal liest sind es fast Sub Leichen. Ich wäre froh wenn sie mal was gleich lesen würde, weil wenn sie es unbedingt JETZT haben will muss das doch nen vernünftigen Grund haben. Versteh einer die Menschen ^^

    Mit dem dicken Wälzer hatte ich auch kein Glück aber da er nur geliehen war ist er nun trotzdem weg :-)

    Sommerliche Lektüre gibt es bei Tanja soweit ich das im Blick habe auch nicht, deshalb habe ich ihr die vergammelnden Rezi Exemplare aufgetischt.

    hier spricht Sally

    Liebe Grüße
    Sally (Sub von Tanja)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sally,

      in den letzten Jahren hat Jenny auch viele Neuzugänge gehortet. Deshalb gibt's ja auch noch einige SuB-Leichen. Aber dieses Jahr liest sie die echt fleißig weg. Einerseits gut, andererseits wird der Rest dafür nur noch älter...

      Liebe Grüße zurück und viel Erfolg bei den Rezensionsexemplaren
      Jennys SuB

      Löschen
  3. Hallo Jennys SuB, :)
    wow, herzlichen Glückwunsch zum Abbau und zum Verjüngen. :) Bei mir ist es gerade recht ähnlich. :)
    Spannend, dass du auch nach Seiten misst. :)
    Dry steht noch auf Marinas Wunschliste, also hoffentlich darf ich es auch bald begrüßen. :) Schade, dass ein Muster zu sehen ist. Aber Marina hat auch Scythe (noch) nicht gelesen.^^
    Wälzer ist aber auch ein schwieriges Thema. :D Marina hat sich auch den dünnsten herausgesucht. Und ich sehe, dass es schon besser klappt bei dieser Frage, weil Jenny ja schon eines davon liest. :) (An die Alternative habe ich gar nicht mehr gedacht, aber eines habe ich zum Thema Sommerbücher immerhin gefunden. :) )
    Talon steht auch noch auf der Wunschliste. So viele Wunschlistenbücher heute.^^ Plötzlich Fee fand sie nämlich großartig. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leo,

      vielen Dank! Jenny ist ein absoluter Listenfreak, daher führt sie auch eine Datei, in der die Seitenzahlen aufgelistet sind. Also dachte ich mir, ich nutze diese Information, damit sie wenigstens zu irgendetwas gut ist. :D Und so lassen sich leichter Zwischenziele stecken als immer nur auf das Überqueren des nächsten Zehners zu warten...
      Das erste Buch für die aktuelle Frage hat Jenny tatsächlich schon beendet. Es ist immer leichter, wenn eine SuB-Leiche zu den Aufgaben passt, weil Jenny zwar keinerlei Beherrschung hat, aber ihre SuB-Leiche pro Monat doch knallhart durchzieht. :D Ich bin optimistisch, dass "Pretty" deshalb auch noch gelesen werden wird.

      Liebe Grüße zurück
      Jennys SuB

      Löschen
  4. Hey,

    Glückwunsch zum SuB-Abbau - und weiterhin viel Erfolg bei der Masterarbeit :) Ich hoffe, dass du dein Ziel für den nächsten Monat erreichen wirst.
    Von deinen vorgestellten Büchern habe ich noch keines gelesen, aber ich kenne den ersten Band der "Talon"-Reihe und fand ihn trotz einiger Kritikpunkte ganz gut. "Dry" steht noch auf meinem SuB und "Prophezeiungen für Jedermann" auf meiner Wunschliste - schade, dass es dich nicht hundertprozentig überzeugt hat. "The Chosen" werde ich mir mal genauer anschauen.
    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Freitag und ein tolles Wochenende :)
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,

      vielen Dank! Ich fürchte, die Masterarbeit und das Ziel stehen sich ein bisschen im Weg, aber ich hoffe, dass mein SuB dafür Verständnis hat.
      Den ersten Band von "Talon" mochte ich noch richtig gern, aber danach hat die Reihe nachgelassen, finde ich. Ich werde sie trotzdem irgendwann noch zu Ende bringen. :D Viel Spaß mit "Dry" und "Prophezeiungen für Jedermann"!

      Liebe Grüße zurück
      Jenny

      Löschen
  5. Hallöchen :)
    Glückwunsch zum Abbau! Wir drücken die Daumen, dass Ihr Eure Ziele erreichen könnt und dass Jenny eines der Bücher wieder untergeschummelt werden kann. Nur so wird das was mit den Menschen! Wir können "Die Verschorenen" empfehlen. Leider wurde bei Melli ab "Pretty" die Reihe immer schlechter, so dass sie den letzten Band dann abgebrochen hat. Wir hoffen, dass Jenny die Reihe besser gefällt. Ich weiß, das motiviert jetzt nicht, aber sieh es mal so: Wenn sie Dir auch nicht so gut gefällt, ist es wieder eine Reihe weniger ;)
    Liebe Grüße Horst und Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ihr zwei,

      "Die Verschworenen" ist schon gelesen und es hat Jenny wieder gut gefallen. Sie ist jetzt schon auf das Finale gespannt. Ich bin gespannt, was Jenny zu "Pretty" sagt. Wenn ihr die Reihe auch nicht mehr gefällt, soll sie sie aussortieren. Das verkleinert mich immerhin auch. :D

      Liebe Grüße zurück
      Jennys SuB

      Löschen
  6. Hallo lieber SuB,

    das hört sich alles ziemlich super an. Du wirst rank und schlank und dabei auch noch jünger. Das wünscht sich sicher auch mancher Mensch...

    Ich habe vor kurzem die Namensdilogie von Nicole Gozdek gelesen und war da vom Ende auch nicht sooo angetan. Scheint wohl nicht ihr stärkster Part zu sein.

    Schade, dass es mit der Maiaufgabe nicht geklappt hat. Aber vielleicht klappt es mit einer Reihenfortsetzung. Sind die Talonbücher nicht auch sehr dick? Vielleicht solltest du Jenny einfach dazu drängen, dann hat sie beide Aufgaben mit einem Buch gelöst ;)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,

      Jenny und ich arbeiten hart daran! :D

      Ja, der "Talon" Band hat auch über 500 Seiten, allerdings glaube ich nicht, dass ich Jenny den diesen Monat unterschieben kann. Sie hat kaum Zeit zum Lesen und erst mal stehen die richtigen SuB-Leichen an. Aber wer weiß, vielleicht überrascht sie uns ja alle. :D

      Liebe Grüße zurück
      Jennys SuB

      Löschen
  7. Hallo ihr Lieben

    Herzlichen Glückwunsch zum Abbau und das trotz Masterarbeit, Chapeau und weiterhin viel Erfolg und Durchhaltevermögen, ich kenne das noch zu gut...

    Ganz viel Freude auch mit den neuen Büchern und hoffentlich klappt es mit den Reihenfortsetzungen, das ist ja immer ein grosses Ziel bei vielen von uns.

    Ganz liebe Grüsse und auf bald
    Livia und SuBrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ihr zwei,

      vielen Dank! Erfolg kann Jenny gerade gut gebrauchen. Sie hat nur noch diesen Monat Zeit und so richtig ist kein Land zu sehen...

      Das erste Buch von der Liste hat Jenny tatsächlich schon gelesen. Diesmal hat es mit der Aufgabe also auf jeden Fall funktioniert.

      Liebe Grüße zurück
      Jennys SuB

      Löschen
  8. Hey :)
    Endlich schaffe ich es auch mal vorbeizuschauen und ja, ich hoffe auch, dass mein SuB im Juli noch unter 300 bleibt, aber... nun ja...
    Prophezeiungen für Jedermann und Dry stehen auch noch auf meiner Wunschliste, die Magie der Namen Bücher von Nicole Godzek fand ich damals super, weswegen ich sehr gespannt auf ihr neues Buch bin. Von Die Dämonenakademie hab ich bisher nur Band 1 gelesen, aber Band zwei liegt schon hier. Der erste Band gefiel mir super, denke also, dass die neue Reihe des Autors auch bei mir einziehen darf, wenn sie auf Deutsch erscheint.
    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Denise,

      dann drücke ich mal fest die Daumen, dass es mit den 300 klappt. :D Mein SuB war da auch mal. Mittlerweile habe ich ihn zum Glück ganz gut im Griff.
      Ich hoffe sehr, dass die neue Reihe von Taran Matharu auch übersetzt wird. So richtig große Hoffnungen habe ich allerdings nicht, da ja nicht einmal "Die Dämonenakademie" fertig übersetzt wurde. (Da gibt es noch ein Prequel, das ein komplettes Buch mit eigener Geschichte ist.) Aber wer weiß. Viel Spaß dann auf jeden Fall, sollte es übersetzt werden. :D

      Liebe Grüße zurück
      Jenny

      Löschen

Hinweise zum Datenschutz: Mit dem Verfassen eines Kommentars sowie dem Abonnement weiterer Kommentare stimmst du der Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten (z. B. IP-Adresse) zu. Weitere Hinweise finden sich in der Datenschutzerklärung sowie der Datenschutzerklärung von Google.