Donnerstag, 26. März 2020

[Top Ten Thursday #60] SuB-Bücher für 2020

Hui, Leselisten gab es schon lange nicht mehr beim Top Ten Thursday. Da bin ich doch gerne wieder dabei. Schwer fiel mir die Auswahl nicht, auch wenn ich dieses Jahr theoretisch gerne alle Bücher von meinem SuB lesen würde. Etwas unrealistisch. Stattdessen habe ich in Anlehnung an meine SuB-Leichen-Abbau-Challenge, bei der die ältesten SuB-Leichen gelesen werden sollen, einfach die Bücher aufgelistet, die am längsten auf meinem SuB liegen. Dabei habe ich mich bei Reihen auf den aktuellsten Band beschränkt und in meinen Anmerkungen immer angegeben, wie viele Bücher mir bis dahin noch fehlen. Tatsächlich muss ich in Summe 15 Bücher erstmalig und fünf weitere Bücher erneut lesen, um die Liste komplett abzuarbeiten. Aber es gibt momentan ja sonst nicht so viel zu tun, also wenn jetzt keine Zeit für eine Lese-Herausforderung ist, wann dann? :D

Weitere Informationen zur Aktion findet ihr bei Aleshanee von 'Weltenwanderer'. :)


Das heutige Thema
10 Bücher von deinem SuB, die du dieses Jahr endlich lesen möchtest

Meine Top Ten
(aufsteigend nach Einzugsdatum)
SuB-Bücher für 2020

Laura und der Kuss des schwarzen Dämons (7) - 24. Februar 2015
Dieses Buch ist die SuB-Leiche, die am längsten bei mir herumliegt. Ich habe sie damals von einer Freundin geschenkt bekommen, konnte mich aber an die vorherigen sechs Teile kaum noch erinnern, sodass ein Reread nötig war. Den habe ich dieses Jahr endlich mal angefangen, zumindest Teil 1 ist schon gelesen.

Sherlock Holmes' Buch der Fälle (9) - 08. April 2015
Damals ist die Gesamtausgabe von Sherlock Holmes bei mir eingezogen. Die ersten drei Bände habe ich sofort gelesen, dann nichts mehr. Dieses Jahr will ich die Reihe beenden. Drei weitere Teile habe ich bereits im Februar und März gelesen, sodass mir nur noch die Teile 7, 8 und 9 fehlen.

Die sieben Königreiche 3: Die Königliche - 02. Mai 2015
Die ersten beiden Bände habe ich durch meine Challenge im letzten Jahr vom SuB erlöst, dann aber den Faden verloren, obwohl beide Bücher fünf Sterne bekommen haben. Dieses Jahr ist der Abschluss fällig.

Das verbotene Eden 3: Magda und Ben - 08. Januar 2016
Auch da habe ich den ersten Teil letztes Jahr gelöst, dann aber nicht weiter gelesen. Überragend war das erste Buch nicht, aber trotzdem stehen die beiden Fortsetzungen für dieses Jahr auf der Liste. Immerhin habe ich sie schon im Regal, dann kann ich sie auch lesen.

Die Seiten der Welt 2: Nachtland - 18. März 2016
Die Reihe habe ich tatsächlich noch gar nicht angefangen, obwohl ich mir damals unbedingt die ersten beiden Teile kaufen musste. Bisher mochte ich die Bücher von Kai Meyer immer, deshalb freue ich mich auf diese Reihe und hoffe, gleich beide Teile in einem Rutsch lesen zu können.

Lieder von Schatten und Licht 1: Das Schlehentor - 12. November 2016
Als ich das Buch vor Urzeiten gekauft habe, war die Autorin gerade meine Lieblingsautorin. Gelesen habe ich das Buch dann aber irgendwie trotzdem nie. Das möchte ich dieses Jahr nachholen und ich hoffe, dass ich ihren Stil immer noch so mag.

Elias & Laia 2: Eine Fackel im Dunkel der Nacht - 27. Dezember 2016
Die Reihe wurde mir von einer "Sag mir deine Lieblingsbücher und ich empfehle dir andere Bücher, die so ähnlich sind"-Seite empfohlen und ich habe sofort die ersten beiden Bände gekauft. Gelesen habe ich sie allerdings nie. Das werde ich dieses Jahr ändern und zumindest die schon im Regal stehenden Bücher lesen.

Saeculum - 16. März 2017
Nachdem ich 'Erebos' gut, aber nicht überragend fand, haben mir viele andere Blogger erzählt, dass sie 'Saeculum' lieber mochten. Also habe ich mir das Buch ertauscht. Seitdem steht es unangetastet im Regal. Ich hoffe, dass es mich begeistern kann, wenn ich es endlich lese.

Eisprinz und Herzbube - 28. März 2017
Das Buch ist das einzige, das noch von meiner Messeausbeute der Leipziger Buchmesse 2017 übrig ist. Ich weiß schon gar nicht mehr, worum es geht, deshalb wird es eindeutig Zeit, dass ich es endlich lese.

Talon 4: Drachenblut - 07. Oktober 2017
Haha. Dieses Buch habe ich am Erscheinungstag gekauft, weil ich nach dem Cliffhanger am Ende vom dritten Teil unbedingt wissen musste, wie es weiter geht. So dringend war es aber scheinbar doch nicht, denn das Buch steht immer noch ungelesen im Regal. Dabei habe ich es sogar auf meine TTT-Liste für SuB-Bücher, die ich unbedingt 2019 lesen will, gesetzt. Upps.

Kommentare:

  1. Huhu! Ich habe "Saeculum" vor einigen Jahren gelesen und mir hat es gut gefallen. Und von "Die Seiten der Welt" kenne ich Teil 1 bisher.
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Silke,

      dann hoffe ich, dass mir die Bücher auch beide gefallen. :) Ich bin schon gespannt.

      Liebe Grüße zurück
      Jenny

      Löschen
  2. Huhu,

    da kenne ich sogar was. Talon und die Beschenkte hab ich beides schon gelesen. Talon fand ich gut, auch wenn mir nicht alles gefallen hat. Die Beschenkte war nicht wirklich meins.

    Eden wollte ich schon lange mal lesen. Elias + Laia bin ich unsicher.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Corly,

      ich denke, "Das verbotene Eden" wird dir gefallen, weil ich den ersten Band nicht so besonders mochte. Unsere Geschmäcker sind ja ziemlich gegensätzlich. Ich habe "Die Beschenkte" geliebt, bin aber von "Talon" zunehmend genervt. Wenn du bei "Elias & Laia" unsicher bist, sehe ich Chancen, dass ich es mag. :D

      Liebe Grüße zurück
      Jenny

      Löschen
    2. das mit Eden klingt ja schon mal gut. Ja, stimmt. Kann ich mit Talon verstehen. Ich mochte es aber dennoch. Mit was würdest du denn Elias & Laia am ehesten vergleichen?

      Löschen
  3. hallo, von den Seiten der welt liegen bei mir noch alle Teile, ich habe heute aber die Serien unerwähnt gelassen, das hätte den Rahmen gesprengt. Magda und Ben habe ich vor Jahren mal gelesen, war aber nicht so meins. Muss aber nix heißen. Viel Spaß beim lesen und LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hi Jenny!

    Oh ja, Die Seiten der Welt. Ich kenne ja wirklich eine Menge Bücher von dem Autor, aber diese Trilogie fehlt mir noch. Den ersten Band hab ich sogar schon gelesen gehabt, aber entgegen meiner sonstigen Begeisterung hat es mich nicht so packen können - ich weiß nicht warum?! Jedenfalls möchte ich den ersten Band nochmal lesen (ja, auch in diesem Jahr *g*) und dann auch direkt die Fortsetzungen folgen lassen.

    Saeculum fand ich auch klasse, definitiv spannend, da wirst du sicher Spaß mit haben!

    Die Reihe der sieben Königreiche kenne ich nicht, hab aber Band 1 auf meiner Wunschliste, davon hab ich schon viel gutes gehört. "Das verbotene Eden" war dagegen nicht so mein Fall, da hab ich nur Band 1 gelesen und das konnte mich nicht so überzeugen.

    Die Laura Reihe kenne ich von meiner Tochter, die hat sie gerne gelesen.

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jenny,,

    dieses Jahr lassen wir den SuB ordentlich purzeln! :D

    Dank deiner Challenge war es diesmal sehr, sehr einfach. Neun offene Bücher sind noch auf meiner SuB-Leichen-Liste und dann habe ich mir einfach noch unseren gemeinsamen Doyle geschnappt. :D Da musste ich nicht viel nachdenken.

    Mit deiner Liste bin ich im Großen und Ganzen schon vertraut.

    Von "Saeculum" habe ich schon geschwärmt, und "Elias & Laia" ist nicht schlecht.

    Weißt du, die Challenge hilft schon. Ich hoffe mal, dass wir weiterhin so fleißig durchhalten. :)

    Ich freue mich auf unsere Runde!

    Schöne Lesestunden & liebe Grüße,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Jenny :)

    Ich hab mich in großen Teilen auch einer Challenge-Liste orientiert. Nur das es bei mir nicht um die SuB-Leichen geht, sondern um unvollständige Reihen^^

    Von deiner Liste habe ich schon Die Seiten der Welt gelesen. War okay, aber ich fand sie irgendwie mit jedem Band schlechter. Da hab ich andere Reihen des Autors mehr gemocht.

    Von Elias & Laia kenne ich nur den ersten Band. Der hat mich aber auch nicht so richtig überzeugen können, sodass ich bisher nicht weitergelesen habe. Keine Ahnung, ob das noch wird. Motivation ist aktuell (leider) keine da.

    Bei Talon kenne ich Band 1 und 2 und hab die Reihe danach abgebrochen. Schlecht ist sie nicht, aber ich fand die Wendungen zu offensichtlich und das naive Getue der Protagonisten nervte einfach nur. Noch 3 Bände würde ich da einfach nicht schaffen. Ich hoffe aber, dass dich Band 4 überzeugen kann :)

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jenny :)
    Von deinen ausgesuchten Büchern kenne ich vom Sehen heute fast alle. Das Schlehentor habe ich schon gelesen, auch Band zwei, ich mochte beide Bände gern! Und auch wenn ich vermutlich schon wieder zu große Lücken habe, hoffe ich auf Band drei und werde die Reihe dann vielleicht noch mal von vorn beginnen ;) Von Swantje warten leider noch einige andere Bücher auf meinem SuB... dabei mag ich ihren Schreibstil total gern.
    Eisprinz und Herzbube habe ich damals auch gelesen, ich habe es mit 4 Sternen bewertet, ich muss es also ganz gut gefunden haben, ich erinnere mich ehrlich gesagt aber nicht mehr.
    Elias & Laia hat Anja gelesen, ich möchte die Reihe auch irgendwann noch lesen. :)
    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jenny, :)
    da haben wir genau gleich gedacht, denn ich habe auch meine ältesten SuB-Bücher für diese Liste genommen. :D Bietet sich ja auch perfekt an. :D

    Die Königliche habe ich nie gelesen, aber ich kenne Die Beschenkte und Die Flammende. Es sind besondere Bücher, die dann aber doch nie richtig was für mich waren, obwohl ich sie jetzt in guter Erinnerung habe.^^
    Bei Das verbotene Eden bin ich zwiegespalten, weil ich den ersten und zweiten Band okay fand, aber den dritten sehr genial! Von daher kann ich Magda und Ben definitiv empfehlen. :)
    Die Seiten der Welt fand ich großartig. :) Genau wie Elias & Laia, wobei ich da, wenn der vierte Band endlich mal erscheint, definitiv einen Re-read wagen werde.
    Saeculum fand ich insgesamt sehr gut. :)

    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen all der Bücher. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  9. Huhu!
    Saeculum habe ich erst vor ein paar Wochen gelesen. Mir hat es wirklich gut gefallen. Die Seiten der Welt und Elias & Laia möchte ich auch lesen.
    Hier ist meine Liste.
    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Jenny,
    von der Laura-Reihe habe ich nur Teil 1 gelesen. Das Buch wurde mir wärmstens von einer Arbeitskollegin empfohlen. Deshalb waren meine Erwartungen auch sehr hoch, was sicher ein Grund war, warum ich dann eher enttäuscht von der Geschichte war.
    Die sieben Königreiche gehört zu meinen Lieblings-Reihen. Ich warte schon so lange auf die Verfilmung. Die war vor Jahren geplant. Leider habe ich seitdem nichts mehr gehört.
    Das verbotene Eden konnte mich begeistern. Irgendwie scheine ich ja ganz allein mit der Meinung zu sein. Bisher habe ich nur negative Stimmen gehört. :-)
    Teil 1 und 2 von Elias & Laia liegen auf meinem SuB. Ich wollte sie schon längst gelesen haben, aber das sage ich zu jedem Buch auf meinem SuB. :-)
    Saeculum fand ich sehr gut. Ich bin aber sowieso ein Fan von Ursulas Poznanskis Büchern. Bis auf fremd haben mir bisher alle Bücher sehr gut gefallen.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Jenny

    Von deiner Liste habe ich bisher kein Buch gelesen, aber es gibt einige, die mir bekannt vorkommen. Von Elias & Laia steht der erste Band auf meiner to-read Liste. Talon habe ich erst vor wenigen Tagen von meinem SuB geworfen, weil ich mich mich Kagawas Büchern bisher nicht anfreunden konnte. Da lese ich nur noch das, was auf meiner SuB-Leichen Liste steht (Tor der Dämmerung?), das hätte ich andernfalls auch ungelesen von meinem SuB verbannt. Das gleiche gilt für Poznanskis Bücher :D Mit ihren Büchern werde ich auch nicht warm. Aber ich hoffe sehr, dass dir Saeculum gefallen wird.
    Von der Eden Trilogie steht der zweite Band auf meinem SuB. Denn wollte ich eigentlich schon letztes Jahr für die Knaur Challenge lesen, aber hab's irgenwie nicht geschafft.

    Viel Erfolg mit deinem SuB-Abbau!

    Liebe Grüsse
    Mel

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Jenny
    Der zweite Band "Elias & Laia" steht auf meiner Wuli drauf. Der ersten Band hat mir gut gefallen. Die Reihe "Talon" Reihe möchte ich auch gerne lesen.

    Mein Beitrag



    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen Jenny,

    leider komm ich erst heute zum Gegenbesuch, aber meine Neugier auf die Liste ist immer noch gleich groß :D

    Unsere Fast-Gemeinsamkeit hast du ja schon entdeckt, ich hoffe auch dass ich Die Seiten der Welt dann in einem Rutsch lesen kann, hab auch schon alle auf dem SuB.
    Sonst hätte ich auch Talon auf die Liste nehmen können, da hab ich bisher die ersten 3 Bände auf dem SuB, aber es ist schon mal gut zu wissen, dass Teil 3 mit einem Cliffhanger endet und ich Teil 4 vorher noch gleich besorgen sollte :D

    Und von Elias & Laia hab ich Teil 3 auf dem SuB. Ich mochte die Reihe bisher sehr gerne, aber es ist jetzt auch schon recht lange her, wo ich die andern beiden gelesen habe.

    Das einzige Buch, das ich von der LIste gelesen habe ich Saeculum. Das fand ich richtig, richtig gut. Die sieben Königreiche steht bei mir noch auf der Wuli.

    Ich wünsche dir viel Spaß mit den Büchern.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Jenny,
    Saeculum solltest du unbedingt bald lesen. Ich fand die Geschichte richtig klasse. Von Elias & Laia mochte ich Band 1 und 2 unglaublich gerne. Die Reihe gehörte bis zu diesem Zeitpunkt zu meinen Lieblingsbüchern. Band 3 gefiel mir leider gar nicht mehr. Allerdings lag auch eine lange Zeit zwischen Band 2 und 3 und ich hatte einiges vergessen. Vielleicht wird es dir da anders ergehen, wenn du Band 3 gleich hinterherlesen kannst. Ich wünsche dir eine wunderschöne Lesezeit.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen

Hinweise zum Datenschutz: Mit dem Verfassen eines Kommentars sowie dem Abonnement weiterer Kommentare stimmst du der Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten (z. B. IP-Adresse) zu. Weitere Hinweise finden sich in der Datenschutzerklärung sowie der Datenschutzerklärung von Google.